Warum bootet Windows 10 so lahm?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

eventuell ist dein CD-Laufwerk defekt und deswegen versucht dein PC davon noch zu Booten o. ä.

Schließ das Laufwerk mal ab und geh ins BIOS und schalte nur die SSD als Boot Option.

Sind die HDD von WD-Elements? - meine WD sind ständig kaputt und der PC braucht dann ewig zu Booten... könnte auch daran liegen (habe selbst noch eine 1 TB und eine 500 GB HDD von WD-Elements hier liegen die beide defekt sind).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allmonor
28.06.2016, 19:38

Ne meine HDD sind nich von WD und laufen auchnoch problemlos, Das mit dem CD-Laufwerk probier ich gleich mal

1

Hallo,

auch ich vermute, dass dein DVD-Laufwerk dein System ausbremst. Vielleicht ist da ja noch ein Datenträger drinne ...

LG Culles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung



Nachdem ich das Windows 10 Update durchführte lief alles super und mein Windows bootete in etwa 8 sek




Um so schnell zu booten nutzt Win 10 eine Schnellstartfunktion und fährt nicht komplett runter. Klicke mal auf "Neu starten" um den Rechner wirklich komplett neu zu starten.



An welcher Stelle hängt denn der Bootvorgang so lange fest??

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Allmonor
29.06.2016, 16:12

Ich habe ja auf neustarten geklickt. Der geht nicht nur in stand by. Der hat in 8sek den vollen start durchgeführt.

Jetzt hängt er an der stelle an der Dieses Blaue Windows zeichen mit diesem Lade kringel drunter ist bz. für die hälfte der zeit ist da nichmal ein ladekringel drunter

0

erstmal wird dir das Laufwerk im bios angezeigt?

zweitens installiert mal auf anderer Festplatte bzw ssd...bios auf Standarte setzte.... usw


vllt erst Clear Cmos Reset jumpern

dann andere Festplatte rein nur die anstecken und win drauf machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?