Warum bootet er nicht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Blick ins Handbuch des Mainboards dürfte die Bedeutung der Lampen erklären.

Sehr oft liegt das Problem aber an Speicher der nicht richtig eingesetzt ist (Verriegelung eingerastet?).

Ist zwischen CPU und Kühlkörper ein Kühlpad oder Wärmeleitpaste? Wenn nicht, dann kann es sein, dass nach wenigen Sekunden die maximale Temperatur erreicht ist und die CPU abschaltet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vincent2407 01.05.2016, 16:47

Wärmeleitpaste ist richtig drauf.

Arbeitsspeicher wurde mehrmals kontrolliert und auch schon mit nur einem oder zwei Modulen wurde es versucht. Im Handbuch finde iCh leider auch keine Hilfe.

0

Hast du einen System-Speaker für Pieptöne? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vincent2407 01.05.2016, 16:10

Leider nicht war beim Gehäuse nicht dabei 

0
Hiajen 01.05.2016, 16:24

die sind beim MB dabei :)

0

Spuckt das MB einen Fehlercode aus ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?