Warum blockieren Russland und China Sanktionen gegen Assad?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Putin hat eine guten Draht zu Assad. Wenn der Krieg gewonnen ist und der Machthaber bleibt, behält Putin seinen Einfluss auf einen Staatschef. Zudem muss dieser dankbar sein für die russische Hilfe. Da versteht man ich von Staatschef zu Staatschef.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kambodschaner
28.02.2017, 21:19

Das bedeutet, dass Russland seine eigene Interessen vertritt anstatt Menschen zu vertreten!

1

Nein, das ist politisch.

Assad bietet Russland einen Flottenstützpunkt in Syrien (Marinebasis Tartus) als Versorgungs- und Nachschubbasis für die Schwarzmeerflotte.

Ohne diesen Stützpunkt kann man im Krisenfall die gesamte Schwarzmeerflotte am Bosporus lahm legen.

Daher unterstützt Russland Assad und blockiert Sanktionen gegen Syrien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kambodschaner
28.02.2017, 21:41

Und er darf weiter sein volk bombardieren, ist das gut so?

0

das ist spekulation aber ich denke mal weil es ökonomisch einen vorteil darstellt. das regime beizubehalten verhindert westliche einflüsse und ein sturz des regimes würde dazu führen, dass handelsbeziehungen praktisch von neuem aufgebaut werden müssten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum fordert man Sanktionen gegen Assad

ob er ein Volksmörder ist, da gehen die Meinungen, wie häufig  auseinander

zumindest begann der Westen (die USA) mit der Waffenunterstützung der Rebellen in Syrien ....

wie hätten wir reagiert, wenn die DDR Waffen an die RAF geliefert hätte ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hundefreund1966
01.03.2017, 09:46

Assad ist ein Volksmörder,ist gibt tausende Vidios von Morden von seinen Politisten und Soldaten.Er ließ schon vor dem Krieg Studentinnen und ausgebildete Zahnärztinnen mit ihren Familien verschleppen und hinrichten.Warum,weil sie trotz Verbot gearbeitet haben.Das hat hier nichts mit Meinung zu tun.Er wurde vor dem Krieg schon als Mörder überführt,doch keiner nimmt seine Verurteilung an sich.Bis heute droht er mit Giftgasangriffen auf der ganzen Welt.Er hat noch nie versucht den Is zu bekämpfen,erst als die Russen und Amis kamen und er  rechtfertigen sollte,warum er nicht gegen sie kämpft,fing er an etwas zu unternehmen.Die für Assad sind,sind alles Islamisten,selbst die Frauen .Sie hassen alle modernen Frauen,weil sie ihren eigen Landsfrauen die Freiheit nicht gönnen.Arbeiten,singen usw.

Syrer behaupten sogar,er unterstützt sie .Die eigenen Nachbarn verachten ihn .Saudi Arabien wollte in den Krieg eingreifen,doch das ließ er nicht zu.

0

Was möchtest Du wissen?