Warum blitzt es in der Steckdose? :D

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Elektronen (Strom) fließen schon, wenn die Leitfähigkeit der Luft dazu ausreicht. Dadurch, dass eine sehr hohe Spannung vorliegt, sieht man den Elektronenfluss als Blitz.

Der Strom wird unterbrochen - je nach Phasenlage der Netzspannung beim Trennen, ist diese unterschiedlich hoch - je höher, desto Blitz

je höher, desto Blitz? :D versteh ich nicht..

0

Die Phase ist auf dem Scheitelpunkt und steht auf vollen 230 V. Sieht man zuweilen auch beim Betätigen eines Lichtschalters durch das Kunststoffgehäuse hindurch

Was möchtest Du wissen?