Warum bleibt norwegen von der hitzewelle meist verschont?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bergen liegt an der Westküste Norwegens und im direkten Einfluss des Golfstroms, d.h. kühle feuche Luftmassen kommen vom Atlantik und regnen sich an den Norwegischen Gebirgen ab. Die heißen Luftmassen aus dem Süden schaffen es eben nicht auf diese nördliche Breite.

Deutschland liegt im Übergangsbereich. Mal dominieren die kühlen und feuchten Luftmassen des Atlantiks, mal kommen die subtropischen Luftmassen in der Gestalt von Hitzewellen zu uns.

Insgesamt ist es in Bergen für die Nördliche Breite von 60° sehr mild. In Nordamerika wird es im Winter auf diesem Breitengrad deutlich kälter (Januardurchschnitt -10°C bis -25°C), in Sibirien extrem kalt (teilweise weniger als -40°C).

Hast wohl die schule verpennt...
Norwegen liegt weiter im norden, die restlichen ländern in europa weiter im süden zum äquator. In deutschland ist das wetter meist angenehm. Die sommern sind nicht zu warm (max 35°) und die wintern nicht zu kalt (hatten die letzte jahre höchstens -5°). Wenn man weiter nach süden (italien) geht, sieht das klima dort anders aus...

klar verstehe ich das norwegen weiter oben liegt. trotzdem find ichs seltsam. 35 grad empfinde ich als unganehm. bin gespannt ob norwegen bald klimaflüchtlinge haben wird da es i.m süden wärmer wird

0

35 Grad sin dau mir zu heiß, aber 20 Grad wären mir zu wenig. Und feuchtes/ nasses Klima brauche ich auch nicht.

0

nasses klima ist aber gut für die wälder. 3 tage trockenheit und die brandgefahr steigt.

0

feuchtes nasses klima ist am schlimmsten... 35 grad sind mir auch zu viel. 20grad sind angenehm, aber ein sommer mit 20grad wäre für mich kein sommer. ich finde solche ländern, indem es arsch kalt ist extrem schlimm... da finde ich wärmere ländern wie ägypten angenehmer. ein sommer mit höchstens 20°C und ein winter, indem schnell mal -15 erreicht werden... hölle

0

mir ist schon extrem extren extrem kalt, wenn mal im winter 3°C erreicht werden

0

Da würde ich mir die Kugel geben. Hätte wahrscheinlich an 365 Tage die Heizung an.

Was möchtest Du wissen?