Warum bleiben viele Ampeln für Fußgänger rot, wenn die Autofahrer ebenfalls rot haben?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie meinst du das. Das die AMpel für Fußgänger auf rot springt und die autofahrewr auch noch ein paar sekunden rot haben?

Oder eine ampel die für Autos einen normalen Rhytmus hat und nur für fußgänger auf grün geht wenn jemand rechtzeitig drückt??

Bei dem 1. Fall könnte es daran liegen das die Verkehrsplaner auch Ältere und langsamere Menschen mit einrechnen müssen die evtl. nicht ganz so schnell über die Ampel kommen und dann noch einen moment zeit haben um nicht direkt umgefahren zu werden.

Im 2. Fall sollte es auch irgend einen grund geben. Evtl. Abbieger verkehr der eine Grünen Pfeil Ampel hat und somit eigentlich keine fußgänger dann gleichzeitig diese straße überqueren dürfen.

Der 2. Fall. Aber die Ampel wird auch mit Abbiegern grün... man muss halt rechtzeitig drücken.

0

Autofahrern werden die schaltrythem auf die sekunde genau in der fahrschule beigebracht, fußgänger gehen in keine fahrschule und haben somit keine ahnung. Trotzdem wird über rot gehen zumindest in Österreich mit einem Bußgeld geahndet. Autofahrer tragen bei solchen sachen allgemein einen großteil der mitschuld (80% falls man das so sagen darf) und müssen daher Fehler von Fußgängern best möglich ausgleichen. Man sollte sich aber als Fußgänger nicht auf die Autofahrer verlassen und einfach mal über rot spazieren schließlich ist es eine sache zwischen leben und tod ^^

Die Fussgängerampel bleibt noch einen Moment rot, weil es ja bekanntlich auch mal Autofahrer geben soll(?), die bei Rot "eben noch" über die Kreuzung huschen oder bei Glätte nicht mehr anhalten können oder ...

Da wäre es sicher sehr ungesund, wenn ein Fussgänger schon auf der Fahrbahn "unterwegs" wäre.

Die bei mir in der Gegend (und auch in der Umgebung viele) wird aber überhaupt nicht grün..... darum geht es doch.

0

Da muß er halt warten, die Ampeln brauchen ihre Zeit.

Woher willst du beurteilen ob die anderen > 3 Bahnen auch rot haben?

Weil die Autos anhalten und man das auch sehen kann, wenn man ein paar Schritte zur Seite gehen würde.

0
@4n0n7m

Hast du auch Busse, Straßenbahnen usw. einberechnet. Oft dürfen auch nur Abbieger fahren. Wenn grad keine da sind merkt man davon nichts.

0
@Gegengift

Die Ampel wird ja grün, wenn man drückt.. dann dürfen aber trotzdem Abbieger fahren.

0
@4n0n7m

Ne das kommt drauf an ob die Abbieger eine eigene Ampel haben oder nicht

0
@Gegengift

Ja, haben sie und die wird grün (für Abbieger), wenn auch die Fußgänger-Ampel grün wird (oder halt eben nicht).

0

Was möchtest Du wissen?