warum bleiben kälber nicht bei der mutter?

7 Antworten

Also die Kälber werden weg genommen von den Milchkühen das wir die milch bekommen und nicht die Kälber Aber veganer ist auch keine Lösung😔

Hallo Steffimitzett, ich bin auch kein Tierhalter. Trotzdem habe ich letztes Jahr annähernd 200 Milchbetriebe besucht. Oftmals auch schockiert, das das Kalb so schnell von der Mutterkuh getrennt wird. Es ist aber echt nicht korrekt was du dort geschrieben hast von wegen. Alle Tiere in den Standard Betrieben werden in jungen Jahren ermordet. Das ist definitiv nicht korrekt, denn sonst gäb es ja keine Milch zu kaufen weil eine Kuh wird in der Regel erst nach frühestens 18 Monaten besamt. .Dann dauert die trächtigkeit noch mal 280 Tage bis das Kalb geboren ist. Nach Adam Riese ist die Kuh dann schon 2,5 Januar alt und wird meistens noch mehrmals Trächtig. Früh werden vor allem die Tiere , Kälber getötet die ohnehin keine Chance haben zum Überleben. Diese würden in der Wildnis lebend elend verrecken. So werden sie wenigstens ohne zu leiden getötet. Ich denke es gibt einen feinen Unterschied zwischen einer Kuh, einem Affen und einem Menschen. Ich putze mir zum Beispiel den Hintern lieber mit einem Papierchen ab, anstatt es mit der bloßen Hand zu machen oder sogar nachher dadurch zu pumpen. Es ist natürlich jedem selber überlassen ob er in den Zoo geht um seine Verwandten zu besuchen oder nicht. Es gibt überall Schwarze Schafe so auch in der Landwirtschaft und das ist auch gut, das diese schwarzen Schafe aus dem Verkehr gezögen werden was man auch beobachtet. Das heißt aber nicht das alle Landwirte solche Trumptys sind. Die meisten Landwirt machen die Arbeit aus Leidenschaft zum Tier. Das ist mein Erfahrung. Glaubt mir eins. Den Tieren geht es im durchschnitt heutzutage VIEL besser wie früher.

Bei diesen Antworten stellen sich mir die Haare zu Berge. So setzt man Gerüchte in die Welt die hinten und vorne nicht stimmen.Der Mensch ist seit Urzeiten Sammler und Jäger. Er ernährte sich von dem was da war. Er war und ist ein alles Verwerter, so kann er zum Beispiel von Pflanzen oder Fleisch alleine nicht leben. Was bekommt denn der Säugling? Natürlich Muttermilch wenn er sie nicht verträgt, bekommt er Milchersatz. Soll man denn den Säugling sterben lassen weil die Mutter ihr Baby nicht stillen kann. Ohne Kalb keine Milch. Nicht alle Kühe haben eine Höchstleistung von 40 Litern. Es gibt welche die geben mehr, aber auch genügend die weniger Leistung haben.Verschiedene Rassen verschieden hohe Leistung. Die sogenannte Biestmilch bekommen alle Kälber. Dies ist die erste Milch, die nach dem Abkalben aus dem Euter kommt. Enthält sehr viele Abwehrstoffe, zum Schutz vor Krankheiten.Es ist richtig das Kalb könnte die 40 Liter am Tag Milch nicht saufen es würde krank werden. Würde man jetzt dem Muttertier die restliche Milch im Euter belassen, könnte es für die Mutter des Tieres den Tod bedeuten. Folglich auch für ihr Kalb wäre ja auch keine Nahrung mehr da.!!!!Antwort für SadOne !!!!!!! E i n z e l b o x e n müssen vom Tierschutzgesetz her Mindestmaße aufweisen. Ein Kalb muss sich in der Box, hinlegen und auch ausstrecken können ohne das es irgendwo eingeengt wird. Kälber müssen spätestens nach 8 Tagen in einer Gruppe von 5 Tieren gehalten werden.Kälber dürfen Grundsätzlich nicht mehr Angebunden werden.Die Automatenfütterung ist besser als das saugen bei der Mutter, hast du schon mal gesehen wie brutal ein Muttertier ihr Kalb getreten hat, weil es ihm beim trinken am Euter irgend wie Weh getan hat, oder es gar nicht zum saufen an das Euter gelassen hat.!!!!!!!Die Hornansätze an ihren Füssen!!!!! Also hier sieht man das du überhaupt keine Ahnung hast, aber Unwahrheiten in Umlauf bringst von irgendwelchen fanatischen Tierhaltungsgegnern.Es werden die Hornansätze am Kopf entfernt und das unter strengsten Auflagen in der Kälberhaltungsverordnung und des Tierschutzgesetzes.Es dürfen Tieren, egal ob Hund, Katze, Kuh, Pferd oder auch Kälbern keine Schmerzen zugefügt werden. Das Gesetz schreibt vor, schmerzfrei zu Arbeiten, das heist Schmerzmittel zu verwenden, das muss der Tierarzt verschreiben und anwenden zusätzlich muss das ganze auch noch dokumentiert werden.Die Hörner der Rinder sind ihre Waffe um damit Verletzungen in der heutigen Tierhaltung zu vermeiden werden sie oft entfernt, nicht immer und Grundsätzlich. In der Natur und in den heutigen Laufställen gibt es eine Rangordnung und diese wird erkämpft, um hier die Tiere vor ernsthaften Verletzungen zu schützen wird dies getan, der Umgang mit ihnen wird auch für den Tierhalter ungefährlicher. Was hast du für eine Ahnung von Tierhaltung, nach deinen Ausführungen besteht hier ein standiges kämpfen stoßen und treten bei den Tieren untereinander.Hat sich die Rinderherde erst einmal zusammen gerauft, dann läuft es in der Regel friedlich ab.Hier möchte ich eines mal schreiben, werden Tier unter schlechten Bedingungen gehalten und fühlen sich nicht wohl,dann sind sie nicht bereit Leistung zu erbringen, das heißt keine hohe Milchleistung, bei der Mast keine guten Täglichen Zunahmen.Schlechtes Futter,wenig Licht, schlechte Luft und miese Haltungsbedingungen sind nicht im Interesse des Tierhalters, es bedeutet kranke Tier folglich auch Leistungseinbruch in allen bereichen. Übrigens der Tierarzt ist schneller bei seinem Patienten als der Arzt bei einem kranken Menschen. Noch was, wer sich rein Vegetarisch Ernährt ist z.B. mit dem Vitamin B 12 voll unterversorgt es gibt nur ganz wenige Pflanzen die dies enthalten.

Kompliment. Gebe dir Recht. Jedoch ist es fuer jemanden der nur Milch und sein Fleisch im Supermarkt kauft nicht immer so leicht zu verstehen. Hatte vor zwei Jahren auchzwei Kaelber aufgezogen, geschlachtet und gegessen. Das erste was ich mir fuer meinen eigenen Schutz gekauft habe, waren Stiefenl mit Zehenschutz. Ab einer gewissen Groesse der Tiere sollte man auch an seine eigene Gesundheit denken. Ich selber bin ein sehr grosser Tierliebhaber und seitdem ich mir meinen " Hobbybauernhof"(bin gegen Massentierhaltung) zugelegt habe (aus Tierliebe) sehe auch ich so manche Dinge anders. Wichtig vor allem ist die Tiere zu respektieren und nicht nur lieb zu haben. Deshalb artgerechte Haltung.

0

so kann er zum Beispiel von Pflanzen oder Fleisch alleine nicht leben.

Es gibt Millionen von Menschen, die sich ausschließlich von Pflanzen ernähren.

Es ist richtig das Kalb könnte die 40 Liter am Tag Milch nicht saufen es würde krank werden.

Und trotzdem bekommt das Kalb GAR nichts von dieser Milch

Würde man jetzt dem Muttertier die restliche Milch im Euter belassen, könnte es für die Mutter des Tieres den Tod bedeuten.

Züchter und Milchbauern WOLLEN, dass die Mutter so viel Milch gibt, sonst hätte man sie doch nicht so hoch gezüchtet und die Kuh würde immer noch nur 8l pro Tag geben bis sie das Kalb abstillt.

E i n z e l b o x e n müssen vom Tierschutzgesetz her Mindestmaße aufweisen.

Es werden die Hornansätze am Kopf entfernt und das unter strengsten Auflagen in der Kälberhaltungsverordnung und des Tierschutzgesetzes.

Es dürfen Tieren, egal ob Hund, Katze, Kuh, Pferd oder auch Kälbern keine Schmerzen zugefügt werden.

Ich glaube, du hast eine etwas romantische Vorstellung vom Tierschutzgesetz. Es besagt, dass man einem Tier nicht "ohne vernünftigen Grund" Schmerzen, Leiden oder Schaden zufügen darf. Lebensmittelproduktion und die Konkurrenzfähigkeit dieser auf dem Weltmarkt ist für die Politik einer.

Das Gesetz schreibt vor, schmerzfrei zu Arbeiten, das heist Schmerzmittel zu verwenden

Eine Betäubungspflicht bei der Kastration von Ferkeln gibt es nicht und wird es vielleicht(!) erst in ein paar Jahren geben.

werden Tier unter schlechten Bedingungen gehalten und fühlen sich nicht wohl,dann sind sie nicht bereit Leistung zu erbringen, das heißt keine hohe Milchleistung, bei der Mast keine guten Täglichen Zunahmen.Schlechtes Futter,wenig Licht, schlechte Luft und miese Haltungsbedingungen sind nicht im Interesse des Tierhalters

Und doch gibt es gerade in den Intensivhaltungen katastrophale Zustände. Lohnen muss es sich ja trotzdem, auch wenn ein bisschen "Schwund" da ist.

Noch was, wer sich rein Vegetarisch Ernährt ist z.B. mit dem Vitamin B 12 voll unterversorgt es gibt nur ganz wenige Pflanzen die dies enthalten.

B12 gibt es auch nicht mehr in relevanten Mengen in unseren heutigen Tierprodukten, so dass ein B12-Ergänzungsmittel zugefüttert werden muss. Warum also nicht direkt nehmen statt über den Umweg "Tier"?

0

Ich habe angst eine Kuh zu verlieren?

Mein Lieblingskuh soll ende 2016 kalben, und ich habe angst dass sie Milchfieber bekommt und eingeschläfert werden muss und dass will ich nicht da ich sie über alles liebe. Ich hatte auch in letzter zeit Alpträume dass sie eingeschläfert werden muss. Was kann ich tuen dass sie die Kalbung gesund übersteht? (An alle Landwirte oder die die mir helfen können!)

...zur Frage

Stress zuhause - was tun?

Hallo ich bin 12 Jahre alt und Lebe mit meiner Mutter und mein Vater in einem Haus wir haben zwei Hunde und mein großer Bruder wohnt nicht mehr bei uns und macht sein eigenes Ding .. Meine Eltern streiten sich oft und sie können sich gegenseitig nicht vertrauen :( Und das geht schon seit 3 Jahren so Sie meinten das sie sich trennen müssen aber ich möchte das einfach nicht weil ich mir sowas nicht vorstellen kann Das Problem ist wenn ich mit meinem Vater was unternehme oder einfach mit ihm zusammen bin vergesse ich meinen ganzen Stress zuhause Doch wenn ich mit meiner Mutter bin seh ich immer wie traurig sie ist ich liebe sie über alles aber sie sagt mir fast alles in ihrer ehe was ich eigentlich nicht wissen darf Manchmal frag ich auch nach und bin neugierig aber jetzt kommt die Frage zu wem soll ich ziehen Meine Mutter will ich nicht alleine lassen doch mein Vater hat mal zu mir gesagt das er findet das ich bei ihm besser aufgehoben bin weil meine Mutter am Anfang zu traurig ist und mich dann auch traurig macht, Bei meinem Vater merke ich nicht wenn er traurig ist zumindest werde ich dann auch nicht traurig Mit meiner Mutter bin ich mehr vertrauter als mit mein Vater Allerdings unternehme ich mehr mit mein Vater als mit meiner Mutter ich streite mich oft mit meiner Mutter über Kleinigkeiten Meine Frage ist ob ihr mir Tipps geben könnt weil ich momentan einfach nicht mehr weiter weiß ich hab schon gecheckt das ich nix mehr dagegen tun kann das sie sich trennen aber vorstellen kann ich mir das überhaupt nicht

Danke im Voraus : /

...zur Frage

Wie kann ich meinem Kalb helfen?

Hallo!

Unsere Kuh hat diese Woche gekalbt und ein Kalb mit stark geschwollenen Vorderbeinen auf die Welt gebracht. Es kann nicht aufstehen und liegt nur. Es trinkt nicht so viel wie die anderen Kälber aber auch ca. 6 Liter am Tag. Durch das festliegen habe ich Angst, dass es eine Lungenentzündung bekommen könnte, da es bereits schwer atmet und generell nicht wirklich fit wirkt. Der Tierarzt war auch schon da und meinte nur wir sollten es erschiessen... nur wenn es trinkt will ich es noch nicht aufgeben, da wir auch schon Kälber durchgebracht haben die anfangs garnichts getrunken haben. Hat jemand vielleicht auch eine Idee welche Krankheit das sein jönnte? Der inkompetente Tierarzt konnte uns dazu auch nichts sagen...

...zur Frage

Freund von einer Freundin hat ihre Katzen ohne ihr Wissen ins Tierheim gegeben?

Meine beste Freundin ist seit einem halben Jahr mit einem Typen zusammen. Er konnte ihre zwei Katzen nie ausstehen und hat ihr immer gesagt wie sehr er sie verabscheut. Das hat meine Freundin immer sehr traurig gemacht.

Vor zwei Wochen hat er die Katzen dann einfach so mal ins Tierheim gebracht, was meine Freundin natürlich niemals zugelassen hätte. Er hat ihr erzählt das er versehentlich ein Fenster offen gelassen hat und beide Katzen weggelaufen sind. Sie hat sich natürlich die Augen aus dem Kopf geheult aber ihm geglaubt. Gestern hat er ihr im nicht ganz nüchternen Zustand erzählt was wirklich passiert ist und heute ist sie gemeinsam mit mir in das Tierheim gefahren. Mit den Impfpässen und einer hat uns dann erzählt das sie schon ein neues Zuhause gefunden haben, und sie erst einmal die Neuen Besitzer fragen müssen ob sie es sich vorstellen können die Katzen wieder abzugeben. Jetzt warten wir noch ab.

Aber meine Freundin sieht nicht ein wie schrecklich ihr Freund ist und will trotzdem mit ihm zusammenbleiben, ist sich jedoch nicht sicher wie es weitergehen soll. Was würdet ihr machen?

Sorry für den langen Text!

...zur Frage

Ich würde gerne wissen, aus welchem Fleisch Kalbsleberkäs hergestellt wird?

Hallo würde gerne wissen aus welchem Fleisch Kalbsleberkäs hergestellt wird..

...zur Frage

Sind Katzen traurig?

Also ich wollte fragen, ob Katzenmamas sehr traurig sind, wenn ihre Babys weggenommen werden. Ist es genauso schlimm wie bei Menschen oder weniger? Ich kann mir das garnicht vorstellen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?