Warum Blau/Weiß Selektion bei pUC19?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist korrekt. In diesem Fall ist die Blau-Weiß-Selektion auch nicht notwendig, aber in den meisten Fällen kloniert man ja keine Resistenzgene sondern sonstige für irgendwelche Proteine codierenden Gene. Bei Expression des eingebachten Gens haben die Zellen, die den rekombinanten Vektor aufgenommen dann keinen entsprechenden Phänotyp (d.h. eine Antibiotikaresistenz) und würden sich von den Zellen, die nur den Leervektor enthalten nicht unterscheiden lassen. In diesem Fall kann man mit dem Blau-Weiß-Screening die korrekten Klone identifizieren.

Was möchtest Du wissen?