Warum blättert mein tattoo ab?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nicht das Tattoo blättert ab, sondern die Haut schält sich, wie bei einem Sonnenbrand. Das ist normal, hat dein Tätowierer dich nicht aufgeklärt? Wie hat er die Pflege erklärt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal, dass das Tattoo sich nach ein paar Tagen anfängt zu "pellen". Nur nicht dran rumpiddeln oder kratzen, sonst reißt du dir die Wunden wieder auf und die Farbe geht raus. Und ich würde auch eher zu Bepanthen raten, Vaseline ist nicht gut, zieht wohl unnötig viel Farbe raus und spendet nicht genug Feuchtigkeit (laut meinem Tätowierer). Hat dein Tätowierer dir das alles nicht erklärt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bluesamuray 24.10.2015, 23:25

mein tattoowierer benutzt selbst vaseline..

0
jaquelinemue 24.10.2015, 23:26
@bluesamuray

Hm, komisch. Hab bis jetzt von allen nur gehört, dass ihre Tätowierer davon abraten. Aber da hat wahrscheinlich auch jeder seine eigenen Erfahrungen mit gemacht. :)

0

Vaseline ist nicht gut für tätowierungen. Etwas wie Bepanthen ist besser geeignet. Dein Tätowierer sollte dir aber einen kostenlosen Termin zum nachstechen angeboten haben den du wahrnehmen solltest. Trotzdem ab jetzt besser auf Vaseline verzichten.Das beim Prozess der Heilung aber natürlich auch etwas Haut und Kruste abblättert ist  normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bluesamuray 24.10.2015, 23:18

habe sowiso noch einem termin da es noch nicht fertig ist

0

... wart mal ab bis die Kruste abgeblättert ist .. dann siehst du das Tattoo unter der Haut ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?