Warum bläht es meinen magen auf wenn ich vor dem bier konsum...?

4 Antworten

In dem Fall ist das Bier  ganz gewiss nicht schuld daran!:)) Ich glaube eher, Du schluckst beim Essen zu viel Luft mit! Aber meist muss man dann irgendwann aufstoßen ( rülpsen, wenn Du das besser verstehst).

Finger in den Hals stecken ist keine Option!

Stecke deinen Finger nicht mehr in deinen Hals. Das bringt dir nichts. Du wirst pupsen oder rülpsen müssen, dann kommt die Luft von alleine wieder raus. Ich denke du schluckst beim essen zuviel Luft mit

Vielleicht verträgt Dein Magen Beides nicht hinter einander 

Die ganze Zeit aufgeblähter Magen?

Kann mir jemand helfen? Ich habe seit ungefähr 1 Woche das Problem dass mein Magen nach dem Essen aufgebläht ist. Das passiert besonderes im unteren Teil des Bauchs. Auf die Menge des Essens kommt es nicht an. Auch wenn ich nur ein bisschen Frühstück esse bläht mein Magen sich direkt auf. Was soll ich machen?

...zur Frage

Seit Wochen Magen intakt?

Guten Tag, Seit 2 Wochen habe ich nervige Bauchschmerzen. Ich esse viel mehr als sonst und trinke viel mehr als sonst. Mein Magen hat jedes mal Hunger und fühlt sich jedes mal so an als ob ich Rülpsen muss. Es nervt mich. Ich esse etwas , anstatt das mein Magen Ruhe gibt, signalisiert er bereits nach 10 -15 Minuten wieder das er Hunger hat. Er ist immer kurz davor , wie soll man sagen so ein Knurren von sich zu geben. Mein Magen fühlt sich aufgebläht auf und ich habe das gefühlt das mein Magen mal richtig durchknurren muss. Dieses Gefühl nervt mich und dieses ständigen Hungersignale. Sie machen mich verrückt. Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Seit 2 Wochen ist das jetzt so. Manchmal drücke ich mit mit meinem Daumen auf mein Magen , in der Hoffnung die Luft verdrängen zu können aber es klappt nicht.

Zudem bin ich in den letzten 2 Wochen extremst Müde immer. Ich weiß einfach nicht mehr weiter.

Zudem fühlt sich mein Magen Taub an und als ob er von innen beschlagen ist mit einer Schicht Bakterien o.ä die an der Mahenschleimhautwand sitzen.

Ich brauche dringend Rat. Einen Termin beim Arzt habe ich bereits getätigt.

...zur Frage

Ich habe eine Frage zu Bulimie?

übergibt man sich da eigentlich mehrmals, oder nur einmal? mh wie soll ich das erklären... ehm also wenn sie sich den finger in den hals stecken und dann irgendwann brechen, wars das dann oder stecken sie sich gleich nachdem sie sich übergeben haben nochmal den finger in den hals? hofffe ihr versteht was ich meine

...zur Frage

Probleme mit der Speiseröhre?

Manchmal wenn ich etwas esse und es ist rau oder trocken und mich dabei verschlucke, bleibt das eben in der Speiseröhre stecken und ich bekomme ein übles Brennen in der Halsgegend, Brust und oberen Rücken. Dann halte ich die Luft an und manchmal habe ich Glück und es beruhigt sich. Manchmal geh ich allerdings auf Toilette, spuck das aus, sodass ich den Schleim herausziehen kann. Aber ich glaube, dass das keine so gute Idee ist, weil dann immer mehr Magensäure hochkommt und diese eben dann im Hals steckenbleibt, wodurch es ja noch aggressiver wird. Währenddessen zittere ich ständig, mir wird leicht schwindelig und auch durch Schlucken wird es nicht besser. Ich verbringe damit ab und an bis zu 4-5 Stunden auf dem Klo, bekomme paar Mal einen Brechreiz, doch es bleibt logischerweise alles im Hals stecken. Paar Mal wäre ich davon sogar beinahe erstickt.

Weiß jemand, wie sich das nennt, was das ist oder wie man sowas vorbeugen kann?

...zur Frage

Übelkeit nach dem Esse!Warum?

Mir wird immer schlecht nach dem Essen,ob fettig oder sahnig.Ich bekomme immer so ein "Kotzgefühl",am liebsten würd ich mir den Finger in den Hals stecken. Ich wollte wissen woran das liegt und ob man was dagegen machen kann? Danke schon mal für die Antworten :)

...zur Frage

nach dem essen den drang mich zu bewegen?

gestern als ich was gegessen habe . hatte ich den drang mich zu bewegen . hatte auch schon den gedanken mir den finger in den hals zu stecken .

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?