Warum bin ich wenn die Sonne scheint fröhlicher?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist ganz normal. Die Strahlen der Sonne regen die Produktion eines Hormons an,wenn ich mich nicht irre,und steigern den Vitaminwert. Kannst du im Netz in ausführlicher Form nachlesen. Im Winter ist es dann genau andersrum. Das ist bei fast allen Menschen so. Wenn die Sonne nicht scheint,mach es hell im Haus und gehe einer Tätigkeit nach,die du magst. Das steigert auch die Laune.

Hopsfrosch 09.03.2014, 23:11

Genau, Dovahkiin11. Gebildet wird das Hormon Serotonin, und gebildet wird das Viamin D in der Haut...

0

Ganz allgemein geht das allen Leuten so! Aber keine Angst: Deswegen hast du nicht gleich eine Depression...

LG, eine leider richtig Depressive

Diana12101 10.03.2014, 20:20

Ok, dankeschön. Ich bin beruhigt :)

0

Bei mir ist das anders, wenn die Sonne scheint habe ich ein eher trauriges Gefühl. Wenn es dunkel ist fühle ich mich geborgen und ruhig.

LanieMehl 11.03.2014, 00:32

Dann solltest du wohl mal zum Arzt, denn das ist nicht "normal" für die menschliche Natur.

0

Was möchtest Du wissen?