Warum bin ich stänidg krank?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

hast du schon ein KOMPLETTES Blutbild erstellen lassen, mit allen Werten?

Wenn ja, wie waren die Werte? Alle normal oder gab es Ausreißer?

Wenn nein, solttest du ein KOMPLETTES Blutbild erstellen lassen. machen die ärzte nicht gerne, denn es kostet richtig Geld. Deswegen gibt es oft nur ein kleines Blutbild, das ist leider nicht aussage immer aussagefähig. Alle Werte müssen von der selben Blutprobe erstellt werden.

Unsere Tochter hatte das im Alter von ca. 3 Jahren keiner konnte etwas finden. Erst beim kompletten Blutbild zeigte sich eine Zusammenhang zwischen Schilddrüse und Niere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von habakuk63
27.02.2016, 10:27

Danke für den Stern. Hast du Klarheit erhalten?

0

Du nimmst die A-Z Vitamine von DM-Drogerie ("A-Z Depot Tabletten"), jeden Tag eine Tablette?

Das Immunsystem benötigt für eine normale Funktion u. a. Vitamin A (Schutz der Schleimhäute), Vitamin C, D, Folsäure (aus nervenpysiologischen Gründen gleichzeitig auf eine ausreichende Zufuhr von Vitamin B12 achten!) und Zink.

Du könntest bei deinem Arzt deine Werte für Vitamin D und Folsäure kontrollieren lassen.

Wenn du von einer Tablette ausgehst und die empfohlene Tageszufuhr von DM mit den Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung vergleichst, wirst du einige Unterschiede feststellen.

Die Angaben für das Vitamin D sind wohl nur auf die Knochengesundheit bezogen.

Vitamin A ist in zu hohen Dosen giftig, decke deinen Bedarf besser durch karotinhaltige Lebensmittel.

Außerdem musst du auf einen guten, ausreichenden Nachtschlaf achten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von COWNJ
28.01.2016, 18:18

Diabetiker haben eine erhöhte Infektanfälligkeit. Bist du vielleicht zuckerkrank? Die Höhe des Blutzuckerspiegels hängt mit der Leistungsfähigkeit des Immunsystems zusammen. Dein Süßigkeitenkonsum spielt eventuell eine Rolle?

Du könntest deinen Arzt fragen, ob es sinnvoll wäre, deinen Immunstatus zu überprüfen.

Siehe beispielsweise:

http://www.imd-berlin.de/spezielle-kompetenzen/immundefekte/untersuchungsverfahren/der-zellulaere-immunstatus.html

1

Nein, nicht die Süßigkeiten, aber keine Vitamin-Tabletten mehr nehmen und dafür Zink (chelat) und frischgepressten Zitronensaft jeden Morgen (mit Wasser und Honig). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sanduhren
28.01.2016, 14:57

Warum keine Vitamin-Tabletten mehr nehmen? Danke für den Tipp!

0

Was möchtest Du wissen?