Warum bin ich so selten krank habe nur halt manchmal eine leichte Erkältung?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
ich will auch mal krank sein um nicht in die Schule zu gehen

Das ist keine gute Einstellung, auch nicht für die Zukunft, wenn du mal nen festen Job hast.

Sei froh, dass dein Körper wohl ein gutes Immunsystem hat und es dich selten mal erwischt.

Krank sein ist alles andere als schön und angenehm.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbys seit Jahren: Ernährung/Krafttraining/Cardio/Yoga

Man sollte sich keine Krankheit wünschen, um daraus einen Vorteil zu ziehen.

Das Unterbewußtsein (die Psyche) ist ein willfähriger Helfer, sie macht dich krank, mehr und länger als dir lieb ist.

Daher solltest du dich von diesem Gedanken verabschieden !

Je älter man wird (im Idealfall), desto mehr Abwehrstoffe baut der Körper auf.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

sei froh, dass du gesund bist. Es gibt nichts wertvolleres im Leben als unsere Gesundheit.

Also doch Schwänzen

1
@Moinmoun

Nein, hingehen und dankbar dafür sein, dass man sich bilden kann. Das ist auf dieser Welt leider nicht selbstverständlich.

0
@Nussbecher

Ja eigentlich sollte man glücklich sein.... Kinder in ärmeren Ländern würden dafür ihr Leben riskieren

1

Geh einfach nicht zur Schule, wer hindert dich dran?

Ansonsten mach dich ganz nass (mit Kleider) und geh in der Nacht so spazieren

Was möchtest Du wissen?