Warum bin ich so schnell von Männern gelangweilt?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es könnte sein, dass du eine sehr dominante Persönlichkeit hast und dazu tendierst, Männer sehr stark "kontrollieren" zu wollen. Das Problem daran ist, dass Frauen von Natur aus (in einschlägiger Literatur meist sozioevolutionär begründet) Männen unattraktiv finden, die sich von Ihnen dominieren lassen. In diesem Fall bestände bei dir also das folgende Dilemma: Du willst deinen Mann unbedingt unter deine Kontrolle bringen, aber sobald dir das gelingt, wird er langweilig. Daran kannst du selbst kaum etwas ändern. Schau dich am besten einfach weiter um, dann hast du gute Chancen, einen Mann zu finden, den du nicht so leicht dominieren kannst und der dann auf Dauer interessant bleibt.

Ich glaub Du hast es erfasst. Das hab ich auch bemerkt sobald sie nach meiner Pfeife tanzen, find ich das ziemlich widerlich. Hart, aber ist so.

0
@Lamlik

Au weia also tut man etwas der Frau zu Liebe und bekommt noch eine Abfuhr.

0
@Abrahammach

Ne, das ist nicht so, wenn er mir einen Gefallen tut, dass ich das dann nicht gut finde. Das sind andere Dinge, nicht offensichtlich. Bla lange Geschichte. Du darfst/solltest natürlich weiterhin zu deiner Freundin lieb sein :-).

0

Hallo Larnlik, die Unzufriedenheit, welche du fühlst und die Langeweile, die trägst du in dir, es sind ja deine Gefühle! Die Männer spiegeln dir diese nur. Sie lösen diese Gefühle in dir aus, sind aber nicht dafür verantwortlich. Wann ist ein Mann - ein Mann? Im Grunde ist es notwendig tiefer zu gehen. um hinter deine Empfindungen zu blicken sind weitere Informationen nötig. Das wäre nur bedingt für die Öffentlichkeit. Es ist eine Entscheidung, die du zu treffen hast. Ob du mehr erfahren möchtest: Über dich selbst. Anmerkung: (Es ein Jahr mit einem Mann auszuhalten ist auch sehr - sehr kurz!) Das kann nicht das Ziel sein. Alles Liebe, Petra31356.

Du kannst doch auch mit Freundinnen weg gehen und dich unterhalten. Du mußt selbe raus finden warum die Männen dich langweilen. Was langweilt dich oder interessierst du dich einfach nicht für ihnen, ihr interessen, ihr "anders sein"...

Hey also ich kenne dein problem ganz genau und hab auch ein paar freunddinnen denen es genauso geht. Ich weiß auch nicht woran es liegt aber ich bin richtig schnell genrvt und gelangweilt von einem mann und fühle mich total eingeengt wenn man sich zu oft trifft :/

Hallo Lamlik, eine Beziehung ist wie eine Brücke, an der von beiden Seiten aus gearbeitet werden muss. Wenn Männer Dich bisher schnell gelangweilt haben, liegt es vllt auch daran, dass Dir einfach der Richtige noch nicht über den Weg gelaufen ist. Wenn Du ihn triffst, wirst es wissen und in seiner Nähe wird es Dir nie wieder langweilig, weil Dich alles an ihm und mit ihm zusammen brennend interessieren wird. D. h. es wird nicht nur ein süßer Typ sein, sondern auch einer, der Dich langfristig faszinieren wird. Also, es gibt ihn auf alle Fälle und es lohnt sich auch, genau auf ihn zu warten. Gruß Ina

Was möchtest Du wissen?