warum bin ich so lvstlos?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zigaretten schaden deiner Lunge, dass weißt du selbst.
Wenn du viel rauchst bekommst du weniger Sauerstoff.
Deine Leistungsfähigkeit nimmt ab.
Könnte ja sein, dass deine Lunge noch nie so dolle war und die Zigaretten dir gerade den Rest geben.
Versuchs mal 10 Tage ohne rauchen und schau mal, ob sich das bessert.
Die Wirkung spürt man rellativ schnell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Rauchen denke ich nicht. Vielleicht bist du es nicht gewohnt so oft nach Draußen zu gehen, du schreibst ja du seist sehr viel Zuhause. Und weil die Umstellung so ungewohnt ist, wirst du schnell lustlos. Du solltest öfter raus gehen. Mindestens 1 Stunde am Tag und mehr Sport treiben. Das braucht dein Körper. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am rauchen liegt es nicht.war 14 Jahre starke Raucherin,bin gerne weg gegangen. Rauche seit kurzem nicht mehr, und in meiner jetzigen Phase komme ich nicht aus meiner Müdigkeit raus. Das liegt nicht am rauchen

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von brokeboyz
31.05.2016, 23:15

danke 🙌

1

Ja das kann sehr gut am Rauchen liegen. Ein Kumpel von mir hat auch viel geraucht, als er aufgehört hat hat er seine freie Zeit viel aktiver genutzt. der hat mehrere Stunden am Stück sein Zimmer aufgeräumt, sport gemacht ect und das über mehrere Tage/Wochen.

Ich sehe da eine Verbindung zum Rauchen, probier komplett aufzuhören. SO ein runterfahr scheiz bringt gar nichts (also jeden tag eine Kippe weniger oder so ein quatsch) . Ab morgen rauchst du nicht mehr, ende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?