Warum bin ich so komisch?

3 Antworten

Fühle ich sehr. Also eigendlich interessieren sie sich nicht so dafür, sonst würden sie schon darauf anspringen wenn die Idee kommt. Und dieses Verhalten danach ist nur damit die situation wieder angenehm ist, danach ändert sich trotzdem nichts. Du bist wahrscheinlich viel agiler, kreativer und das überfordert manche vielleicht. Sprich es ein mal an, sei nicht eingeschnappt wenn es nicht klappt und manchmal liegt in der ruhe die Kraft. Sag es als wärs normal und kein Abenteurer, dann finden sie es vielleicht nicer. LG :3

Das ist ok. Irgendwann spielt sich alles ein und die sehen, dass es gut ist vorher zu planen.

Ich finde das nicht widersprüchlich. Sind 2 völlig unterschiedliche Situationen:

Folgendes beruht nur auch Annahmen meinerseits :)

  1. Du bist eine Person, die gerne früh vorausplant, um später mögliche Probleme aufgrund von Spontanität zu vermeiden und du hast ein unwohles Gefühl durch eine innere Spannung, dass du das später planen musst - daher planst du lieber vorher und frühzeitig
  2. Du bekommst nicht gerne deinen Willen aus Mitleid, da du möchtest, dass die anderen genauso denken wie du und aus eigenem Willen heraus die Planung frühzeitig starten und du nicht bemitleidet werden möchtest, da du dich in der Situation dann unwohl fühlst.

Dein Wille: Meine Gruppe möchte auch, genau wie ich, frühzeitig planen

Was du bekommst: Meine Gruppe will spontan sein, erfüllt mir aber aus Mitleid meinen Wunsch

Da es sich um verschiedene Situationen handelt, besteht auch kein Widerspruch

Was möchtest Du wissen?