Warum bin ich so groß obwohl meine Familie klein ist?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dein Erbgut besteht ja nicht nur aus den Genen deiner Eltern, auch die deiner übrigen Vorfahren haben da ein Wörtchen mitzureden. Das überspringt dann schon mal die eine oder andere Generation.

Sei einfach froh über die Körpergröße die du hast. Bist ja nun nicht wirklich aussergewöhnlich groß. Sieht für mich so aus, als wäre alles im grünen Bereich.

Ich bin vor einem halben Jahr 12 geworden und bin im 181 Bereich..Mein Vater ist realistic groß (197) deswegen kann ich mir das auch ganz gut erklären,aber trotzdem bin ich etwas zu "massiv".Aber bei dir kann es deswegen sein,dass einige Generationen vor dir Schimmel jemand etwas größer war.das kann über Generationen vererbt werden.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?