Warum bin ich so gefühlvoll und empfindlich geworden durch ihn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, in deinem Kopf geschieht etwas, was du selbst wohlmöglich nicht weißt. Ich vermute, du fühlst dich ihm doch sehr angezogen, doch du weißt es nicht, oder du willst es nicht glauben. Klar, es gibt ''Freundschaften mit gewissen Vorzügen'', aber so wie du es beschreibst, denke ich, fesselt sich etwas, was du nicht weißt.

 Denke darüber nach, ob es doch nicht ''echte Liebe'' ist, aber lasse dir genügend Zeit dabei. Rede auch viel mit ihm darüber, aber am wichtigste ist es, dass du dir einen klaren Kopf machst!!!

Ich wünsche dir noch viel Glück

LG Sarah

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich verliebt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Europium02
29.10.2016, 21:24

So fühlt es sich aber nicht an .. Wenn das Verliebtheit sein soll, dann bin ich enttäuscht.. es  muss etwas anderes sein 

0

Was möchtest Du wissen?