Warum bin ich so dünn und woran kann das liegen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du regelmäßig mit einem Arzt deines Vertrauens in Kontakt bis, ist alles okay.

Alle Menschen sind verschieden, du hast ja Appetit und treibst in Maßen Sprort und fühlst dich ja offensichtlich wohl.

"leicht untergewichtig" ist in jedem Fall besser als "zu  fett" :-)

Mach dir keinen Kopf, in deinem Alter kann sich Alles noch oft ändern:-))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 17 jahre alt 1,67 groß und wie auch nur knapp 49kg ich frage mich ebenfalls woran das liegt da ich auch nicht gerade wenig esse

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich mal auf Schilddrüsenüberfunktion untersuchen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Guter Soffwechsel, habe ich auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flichfim
21.05.2016, 14:37

Danke, sowas hatte ich auch gehofft! :)

0

Das kann an einer Schilddrüsen Überfunktion liegen...ausserdem hast du wahrscheinlich einen guten Stoffwechsel 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht genau, warum du so dünn bist, aber ich hatte das auch.

Aber Achtung:

Wahrscheinlich kommt irgendwann der Zeitpunkt, dass sich das Ändert und man durch wenig essen "Fett" wird.

Also eis jetzt auf gar keinen Fall zu wenig aber bei mir war das auch so.

Ich bin sehr groß (Ich war mit bitte 13 schon 185cm groß) und ich war dafür untergewichtig und habe mehr gegessen. Aber auf einmal wurde ich ein bisschen "Dick" habe dann ne Diät gemacht und hab jetzt wieder Normales Gewicht.

Also erkenn den Zeitpunkt, wenn das Essen zum Dick werden führt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Flichfim
21.05.2016, 14:46

Naja, ich esse eigentlich schon immer sehr viel und war auch schon fast immer dünner als andere

0

Was möchtest Du wissen?