Warum bin ich so anders und finde keine Freunde?

6 Antworten

Hallo, ich weis das es dir alles schwer fällt. Aber du solltest dich niemals denn anderen Anpassen. Du bist wie du bist. Mein Gott die anderen sind zu sehr damit beschäftigt auf cool zu tun. Heut zutage muss doch eh jeder Cool sein. So ist die Menschheit halt. Alle sind besessen davon das man einem Gefallen schenkt, merkt aber dass man diesen "Style" einfach nicht mag. Sei du selber. NIEMAND ist Perfekt. Ich sag dir, irgendwann wird der Tag kommen an dem du einen Menschen kennenlernen wirst der mit dir Fühlen kann und dich versteht, dich akzeptiert wie du bist und dich so liebt. Viel Glück.💘

P.S Ich liebe auch Animes. 😊

Wenn du willst können wir gerne Kontakt aufbauen und wenn du Instagram hast dann Schreib mich einfach an und ich gebe dir meine Nummer. Instagram: xlycxa 🤘
Ah und ich bin 13 also keine Angst.😂💘

0

Gut gesagt xD, ich guck auch gern Anime's bin recht unbeliebt in der Schule und gelte als Schläger, hab auch keine wirklichen freunde, nur die die etwas von einem wollen…

Viel Glück noch!

0

Hey Ich kann dich gut verstehen. Eine Zeit lang hatte ich auch nicht wirklich Freunde. Ich war auf einer Schule, wo ich mit den Leuten und Lehrern nicht wirklich klar gekommen bin. Dann hab ich die schule gewechselt und meinen sportverein gewechselt. Jetzt bin ich total beliebt und habe sehr viele gute Freunde. Du solltest dich auf keinen Fall für andere Menschen verändern. Auch wenn du mal nicht viele Freunde hast. Such dir neue Interessen und lern Leute kennen die dieselben haben. Oder geh einfach mal auf andere Menschen zu und rede mit Ihnen. Frag sue nach ihren Interessen und Hobbys. Auch wenn es dich vielleicht nicht imler interessiert. Aber viele Menschen finden es schòn wenn du dich für Ihr Leben interessierst. Wenn du gar nicht mehr aushälst, dann Wechsel einfach die schule. Es gibt immer Leute die einem ähnlich sind. Man muss sie nur finden. Ich bin zum Beispiel ein sehr verrückter und durchgeknallter Mensch und hab jetzt viele Leute an meiner Seite die genau so sind

Also als erstes : ich hatte auch schon nie so richtig viele Freunde. Dafür habe ich immer 1-2 Freunde die mir sehr nahe stehen und denen ich alles sagen kann und so. Aufjedenfall musst du immer so bleiben wie du bist und immer die Sachen die du magst , wenn du dich bei einer Sache nicht wohlfühlst dann mach sie nicht. Ich habe irgendwann bemerkt dass ich anders als die aus meiner Klasse bin , denn ich konzentrier mich eher auf meine Zukunft als vor der Konsole zu sitzen. Immoment habe ich einen sehr guten Freund und das ist alles was ich brauche. Es ist nicht schlimm wenn man nicht viele Freunde hat , denn ein guter Freund reicht vollkommen , du solltest dich nur wohlfühlen.
Ich hoffe ich konnte dir helfen

Was möchtest Du wissen?