Warum bin ich oft die Duff und woran liegt es?

10 Antworten

Vielleicht bist du gar nicht die "DUFF", sondern fühlst dich einfach nur so. Oft verurteilt man sich für (vermeintliche) Mängel und legt anderen dieses Selbsturteil dann auch in den Mund.

Das beste, was du tun kannst, ist, an deinem Selbstvertrauen zu arbeiten. Betrachte deine Nase nicht als einen äußerlichen Makel, sondern als ein sehr individuelles optisches Merkmal, das einfach zu dir gehört. Wie viele hübsche Mädchen gibt es auf dieser Welt, die ein Gesicht nach dem Schönheitsideal haben. Aber dein ganz eigenes Gesicht, gibt es nur ein einziges Mal und hat dementsprechend Einzigartigkeitswert. Oder willst du aussehen, wie tausend andere Mädchen auch?

Mal abgesehen davon ist diese Vorstellung, dass es in jeder Clique eine/n "DUFF" ziemlicher Blödsinn, den sich wohl sehr oberflächliche Leute ausgedacht haben. In dem Film erkennt das Mädchen, das sich für die DUFF hält, am Ende auch, worauf es wirklich ankommt.

Ich kannte Duff bis dato nur als Bier bei den Simpsons. Also wieder was gelernt ;)
Du sagst, Du könntest die Nase nicht abschneiden? Sie kann zumindest operativ verändert werden (wenn man das nötige Kleingeld hat und sie Dich wirklich so extrem stört)
Aber ich finde Stupsnasen toll und dann schau ich dich eben nur von vorne an. Außerdem ist das ne Sache, die man nicht ohne weiteres ändern kann. Also Augen zu und durch, wenn Dich einer ansickt, soll er sich lieber um seine Probleme kümmern (alkoholkranke Familienmitglieder, Tripperzucht auf der heimischen Toilette usw)

Wenn dieser "Höcker" natürlich extremst ist, muss was getan werden, aber da solltest du mal mit einem Arzt, einer Ärztin drüber reden. Ansonsten scheinst du dich zu sehr zu beobachten und auch zu direkt. Geh auf Abstand zu dir selbst und beginne, dich statt äußerlich charakterlich zu empfinden, nicht zu beurteilen. Wenn du dich selbst wertschätzt, ändert das deine Ausstrahlung, bedeutet, wenn du dich als Duff siehst, strahlst du das auch aus und das wirkt auf dich zurück, die anderen sind dann der Spiegel.

Was möchtest Du wissen?