Warum bin ich nur so? Was kann man tun?

3 Antworten

Eine Therapie ist vielleicht etwas weit gegriffen. Wenn du schon einsiehst, dass du Fehler machst, ist das schonmal sehr gut!
wenn du dich mit egal wem unterhältst versuche dich nicht auf die Fehler oder sonstiges zu achten, denk nicht drüber nach was er falsch macht oder sowas, sondern konzentrier dich einfach auf das hier und jetzt. Konzentriere dich auf die Unterhaltung, das Thema, nicht auf etwas total abwegiges.
Wenn du total genervt bist musst du einfach versuchen, ruhig zu bleiben und nicht direkt auf alles und jeden wütend zu sein. Denk nicht drüber nach DASS du Fehler hast, kein Mensch ist perfekt. Wenn denk drüber nach, wie du die jeweilige Situation bessern kannst, atme tief durch und überlege erstmal bevor du wütend bist:)

das kenne ich. Ich weiß nicht wie es bei dir ist, aber ich langweile mich immer wenn mir irgendjemand was erzählen will, dann nicke ich und sage "ja, ja" bis die Person mich in Ruhe lässt. und ich denke dass es auch niemanden interessiert was ich zu sagen habe, also bleibe ich ruhig. und damit wirke ich wahrscheinlich noch langweiliger.

Allen Leuten,die sich immer wieder selber im Weg stehen, kann man nur raten, eine Therapie zu machen.

Das hat schon ganz vielen geholfen.

Was möchtest Du wissen?