Warum bin ich nur am lügen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Jamila:),

werde Dir darüber bewusst, weshalb Du lügst. Tust Du es, weil Du gerne beliebt sein möchtest und viele Freunde haben willst? Wenn das der Fall sein sollte, dann musst Du wissen, dass Dir wahre Freunde nur in Dein Herz sehen:). Es ist Ihnen egal ob Du arm oder reich bist und woher Du kommst.

Alleine vom Beliebtsein wirst Du keine Freude im Leben finden und nachdem, was Du geschrieben hast, scheinen Dich die Lügen auch sehr zu belasten.

Versuche in Zukunft ehrlich zu bleiben. Damit erreichst Du doch viel mehr:)!     Vielleicht bist Du eines Tages auch mutig genug, Deiner Klasse die Wahrheit zu sagen, aber Du musst jetzt nichts überstürtzen. Finde ersteinmal zu Dir selbst.

           Alles Liebe für Deine Zukunft!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jamila654
13.08.2017, 01:59

Dankeschön!😊

0

Das mußt Du als Teil von Dir akzeptieren. Ich glaube nicht, daß das bei Dir krankhaft ist. Gönn Dir mal ein paar Erfolgserlebnisse. Man kann damit auch kokettieren und bevor Du jemand kennenlernst mit einem Lächeln sagen: Vorsicht, ich lüge leicht. Das würd Dir keiner übelnehmen und manch einer würd es auch als charmant und eigentlich ganz erfrischend nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Psychologin aufsuchen. Die schaut was bei dir falsch gelaufen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?