Warum bin ich nur 170cm groß?

6 Antworten

Es gibt viele Frauen und auch Männer, die kleiner sind. Ich bin es auch (1,68). Mich hat dabei nur eines genervt, bei Gruppenfotos der Spruch "die Kleinen nach vorne". 

Man muss manchmal etwas lauter werden, um sich Gehör zu verschaffen - aber dann klappt's. Als "Klein, aber oho" musst du rüberkommen. Wobei 1,70 m für eine Frau nicht klein ist.

Wieso denn nur?

1,70 m ist ja jetzt nicht gerade klein für eine Frau.

Auf der anderen Seite habe ich einige Frauen in meinem Leben kennengelernt, die 1,80 m oder größer waren und darüber ständig nur gejammert haben.

Aber so ist das eben mit den Frauen.

Letztendlich sind sie nie zufrieden mit dem, was sie haben.

Kleine wollen groß sein, und große wollen lieber kleiner sein.

Frauen mit langen Haaren stöhnen über ihre langen Haare, und wenn sie dann kurze Haare haben hätten Sie gerne wieder lange Haare.

Du bist doch Groupie von Macron, wenn ich mich recht erinnere. Also würdest du noch viel mehr lamentieren, wärst du größer; schließlich bringt er auch nur 1,73-1,75 m an die Meßlatte.

Was möchtest Du wissen?