Warum bin ich noch single und was finden Männer an Frauen sexy?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ich finde es gar nicht schlimm, dass man mit 18 noch keine Erfahrungen in Sachen Beziehung hat. Eher Cool!  Du hast doch noch alle Zeit der Welt.

Es ist eigentlich total schlau von dir, das mit den Jungs nicht sofort zu überstürzen, es ist nämlich schnell passiert, gerade in dem Alter, dass man sich auf irgendwelche Beziehungen einlässt aber ungeschehen kann man es nicht mehr machen! Und jede Beziehung die du hast/hattest hinterlässt auf ihre Art Spuren, Erinnerungen, Erfahrungen, die gut sein können, aber auch wehtun können. Außerdem gibst du dich bei jedem Freund ein Stückchen her, öffnest dich, teilst mit einem Menschen deine Gedanken, Gefühle, Geheimnisse. Meiner Meinung nach ist das etwas Wertvolles, mit dem man lieber sparsamer als verschwenderisch umgeht! 

Dass du noch keinen Freund hattest kann zum Beispiel den Grund haben, dass Jungs in deinem Alter gerne den Weg mit dem geringsten Widerstand gehen, Sie können Pleiten schlecht verkraften und versichern sich erstmal dass sie guten Chancen haben, bevor sie ein Mädchen ansprechen. Warten oft auf (sehr) deutliche Signale bevor sie bei einem Mädchen eine Abfuhr riskieren (Verletzt nämlich den Stolz und das Ego und das sind zwei wichtige Dinge für einen heranwachsenden Mann - Ausnahmen gibt's immer :) ) 

Wie du dich beschreibst, hast du dich bisher in der Sache auch eher zurückgehalten aber du scheinst ein tolles Mädchen zu sein, Ich wage zu behaupten dass Männern am besten gefällt wenn eine Frau authentisch ist, ehrlich, sie selber, natürlich, positiv, nett, aufmerksam, süß...sowas. Klar, da ist dieses Klischee dass man grundsätzlich bessere Chancen hat wenn man blond, schlank, hübsch, große Möpse, runden Arsch hat, und es gibt sicher Typen die nur auf das äußerliche Erscheinungsbild fixiert sind, aber ob du so einen brauchst?

Ich glaub du machst alles Richtig, es muss nur noch der Richtige zum richtigen Zeitpunkt kommen, und das passiert sowieso nur wenn man nicht darauf wartet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportcrutch
10.07.2017, 10:36

Danke für deine Antwort. Dann warte ich noch ein paar Jährchen... ;) Vielleicht lerne ich ja jemand bei meiner Ausbildung kennen.

0

Nein es ist nicht schlimm, ich habe schon Mädls kennen gelernt (besser gesagt Frauen) die erst mit 20+ ihre ersten Beziehungen hatten respektive die ersten sexuellen Beziehungen.

Menschen sind nun mal unterschiedlich, das ist auch bei Beziehungen der Fall, gibt genügend die mit 12 mehr Erfahrung haben als man glauben möchte und andere die mit 25 Erfahrungsmäßig dem Durchschnitt weit hinter her hinken, aber die Frage ist ja nicht die Erfahrung, sondern macht dich die Beziehung glücklich.
Jede Beziehung ist anders, die Erfahrungen sind also bedingt etwas relativ weil ja jeder Mensch etwas anders ist und damit auch die Beziehungen nie komplett gleich verlaufen :)

1,58 klingt irgendwie süß ^^
Aber zu deiner  Frage, vielleicht musst du einfach selbst Initiative zeigen, es gibt viele Männer die heute auch nicht mehr so impulsiv sind das sie ihren Schwam mal ansprechen, es kann also durchaus helfen wenn du die Initiative ergreifst.
Was Disco und co. angeht es gibt sicherlich auch andere dinge die du gerne hast und nicht so laut sind, du aber dort auch Leute kennen lernen kannst?
Wichtig ist halt auch das du dich wohl fühlst, du musst dich anderen gegenüber auch öffnen wenn dichn Typ anlächelt, lächel mal zurück und achte drauf ob er weitere Signale sendet.

Schminken ist relativ, es gibt Männer die mögens andere nicht, aber wenn sich jemand lieber so gibt wie man ist, mögen es Männer genauso
Was deinen Kleidungsstil angeht, das lässt sich natürlich schwer beurteilen ohne es zu sehen.
Aber falls du sowas in deinem Schrank hast, bisschen Ausschnitt und sexy Ausstrahlung sollte auf Männer sicherlich entsprechende Wirkung zeigen so das sie dich vielleicht auch ansprechen.

In jedem Fall, mit 18 hast du durchaus noch Zeit, davon abgesehen, viele Beziehungen gehabt zu haben bedeutet am Ende auch das es nicht geklappt hatte, vielleicht hast du Glück und deine erste Beziehung ist gleich derjenige mit dem du dein Leben verbringen möchtest oder Kinder haben willst und der ähnlichem.
Sowas lässt sich am Ende nie Vorhersagen, es gibt auch 12 Jährige die mit ihrer ersten Liebe eine Familie gründen später, möglich ist es also auf jeden Fall :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sportcrutch
10.07.2017, 10:34

Hey, vielen Dank für deine Antwort. Mein Bruder ist jetzt mit seiner essen richtigen Freundin 3,5 Jahre zusammen, was ich nie gedacht hätte. Meine Freundin ist seit mehr als 4 Jahren mit ihrem Freund zusammen...So ist das unterschiedlich. Ich war in einem Verein, bin aber jetzt ausgetreten wegen meiner Hüft-OP. Jetzt suche ich mir ein neues Hobby,  evtl. gehe ich ins Fitness oder Tennis spielen. Aber bisher war es auch so, dass meine Freundinnen auch nicht gern weggegangen sind und alleine hätte ich keine Lust. Das hat sich jetzt auch etwas geändert, wesgalbnich nun öfters abends aus dem Haus gehe. 

0

Was Männer an Frauen antörnt ist immer komplett unterschiedlich.
Die einen möchten nur etwas von Frauen mit Doppel-D, die anderen wollen gar keinen Sex sondern. Die einen finden Make-Up ist geil, die anderen hassen es. Die einen wollen eine total offene Frau, die anderen wollen die Frau "erkunden" und sie über lange Zeit kennenlernen.
Mehr Beispiele nenne ich mal nicht, ich glaube du kannst mir folgen.
Was ich aber sagen kann ist, dass du bei mir (abgesehen von Alter (Ich bin 15)) sehr gute Chancen hättest.
Aber was vor allem wichtig ist ist, dass Jungfrauen/Mädchen (bzw. Frauen) die noch keine Beziehung hatten mit der Zeit immer seltener und beliebter bei den Männern werden.
Geh einfach auf ein paar Feiern und lern neue Leute kennen, irgendwer wirf sich schon finden lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Meinung: 1. Aussehen 2. Verhalten 3. Charakter 4. Körper 5. Auftreten (Kleidung o.ä.)

Perfekte Partnerin würde ich mir so vorstellen:

1. Hat eben jeder seine eigenen Vorstellungen. (Ich beispielsweise: Blonde Haare, Blaue Augen, Glatte Haare, Nicht so dicke Lippen)

2. Die meisten finden es eben gut wenn sie sich nicht so männlich verhält. Ich finde Offenheit sehr wichtig und auch ab und zu etwas "bitchig" ganz gut.

3. Sollte (Meiner Meinung nach) vor allem Ehrlich, Offen, Treu und etwas perfektionistisch sein.

4. Ich finde klein besser (1.60-1.65 perfekt) und sollte eben klar T*tten (Optimal 75D) und eben auch A*sch haben. Und auf gar keinen Fall zu dick und auch nicht zu mager. 

5. Sollte gepflegt aussehen. Kleidungsstil finde ich bei nem schönen Körper viel Haut gut. Eben Hotpants und Bauchfreies Top.

Bin selber extrem perfektionistisch was die Partnerwahl anbelangt und habe daher auch erst eine Partnerin gefunden die ich wirklich perfekt finde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WiesbadenerXD
09.07.2017, 22:33

Möchte dir net unhöflich aber bei mir zb gehen bitchig Frauen überhaupt net und Frauen die Hotpants und Bauchfrei tragen erst recht net weil des gar net geht meiner Meinung nach

1

Ich bin auch weiblich, gebe dir trotzdem meine Einschätzung: So wie du das beschreibst klingst das richtig Charakterstark, finde ich echt gut!
Könnte mir vorstellen, da dieses Männerinteresse nun richtig durchdringt, du dein Umfeld nicht so wahr nimmst? Es kommt nicht auf den Charakter und auf das Aussehen an. Man muss auch die Möglichkeit haben interessante Menschen kennenzulernen und dann muss natürlich der Funke überspringen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jeder findet andere Sachen gut und so soll es auch sein. Aussehen macht keine Beziehung und wenn du dich nur zuhause vergräbst kannst du auch niemanden kennenlernen unabhängig davon wie du aussiehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo weibliches Abbild von mir XD, nur das ich überhaupt gar nicht weggeh, du machst nichts falsch, und wies halt bereits erwähnt wurde bist halt anscheinend verdammt selten in Situationen in den Typen sich denken dass sie dich ansprechen können ohne einen sofortigen Korb erwarten zu müssen, aber das ist auch gar nicht so zum empfehlen, deswegen jetzt immer viel wegzugehen, die meisten suchen da nämlich sowieso nicht nach was Ernstem, an deiner Stelle geh lieber in einen zu dir passenden Verein, sei es sport, oder irgendein anderes Hobby von dir, da ist es schon eher möglich, oder schau dich in den Freundschaftskreisen deiner Freunde um, oder wenn du nicht zu schüchtern bist dass du einfach in Freizeitorten, wie zb Schwimmbad, welche ansprichst^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn der Charakter passt, ist das Aussehen nur Nebensache. Ich zb kenne eine aus meiner Klasse die ich nie wirklich attraktiv fand sogar irgendwie hässlich, habe 1,5 Jahre lang nie mit ihr geredet und seit den letzten Monaten finde ich sie ist die hübscheste und schönste Frau der Welt, weil ich sie etwas besser kennengelernt habe.( sie hat nen tollen Charakter)

Und die geschmäcker sind immer anders, ich mag es wenn die Frau ein paar kilo zu viel hat, magere mädels sind schrott.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie Odakota schon sagte bist bestimmt attraktiv nur lässt dich schwer finden !

Muss ehrlich zu geben ich lasse mich auch nur schwer finden sprich mag auch keine Partys und Diskos etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du törnst mehr an als du denkst. Nur gefunden wirst du nicht so leicht. Wie dich auch finden, wenn du dich wenig zeigst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?