Warum bin ich nicht mehr Kindergeldberechtigt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und warum schicken die die Post an meiner Mutter, obwohl ein Abzweig im
Computer ist? Ich wohne seit 2014 alleine und ich habe sonst auch immer
die Post selbst bekommen und das Geld.


Warum bin ich nicht mehr Kindergeldberechtigt?


Dein Problem ist, dass deine Mutter weiterhin kindergeldberechtigt ist und nicht du! Durch den Abzweigantrag wird nur das Kindergeld direkt auf dein Konto überwiesen...

Wahrscheinlich sammeln die deine Unterlagen in einer falschen Akte :-((

Sorry aber wenn du du genauso chaotisch mit der Kasse kommuniziert hat, wie du hier deine Frage formuliert hast, ist das kein Wunder. Am besten du schaltest einen Anwalt ein, denn es gibt sehr genaue Vorschriften und Fristen. Möglicherweise liegt aber bei deinem Antrag auch ein Formfehler vor. Das kann aber wirklich nur ein Fachanwalt für Verwaltungsrecht vernünftig klären.

chrissi1818 26.08.2017, 19:43

Entschuldige ich kann es nicht anders erklären es ist halt kompliziert.

0

Ich muss eine verbesserung durchnehmen. Ich habe den Atest am 4.8.17 eingereicht. Wenn ich sauer werde, mache ich immer so viele Tippfehler

Was möchtest Du wissen?