Warum bin ich nach dem aufstehen immer größer als meine Mutter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Über Nacht entspannen sich die Bandscheiben und füllen sich wieder mit Flüssigkeit. Ist wie bei einem Schwamm. Tagsüber quasi ausgedrückt durch die Belastung, nach der Ruhe wieder gefüllt. Das kann einige Zentimeter ausmachen. 

Hat mit dem wassergehalt im körper zu tun. In der früh sind auch unsere füße ein bisschen größer

Wenn du am Tag viel aufrecht stehst "schrumpft " dein Körper in sich zusammen.. Das können schon so 2 cm sein. Da die Schwerkraft ja von oben auf deinen Körper einwirkt. Anscheinend sitzt deine Mutter viel oder schläft länger als du..

Das liegt an der Schwerkraft, die, wenn du stehst, auf dich wirkt

Was möchtest Du wissen?