Warum bin ich morgens leichter als abends?

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ist schlafen denn so anstrengend?

Das nicht - aber wer schläft, sündigt nicht. Verbraucht aber weiterhin ein bisschen Energie, da die Vitalfunktionen ja weiterlaufen. Vor allem verlierst Du pro Nacht ca. 1 Liter Wasser (= 1 kg Gewicht) durch Atmung und Transpiration.

Tips zum Abnehmen? Es gibt hier 1656456723 Threads dazu.

Morgens ist man leichter, weil man die ganze Nacht stoffwechselt, CO2 ausatmet, auch etwas Wasser über die Nieren ausscheidet, einen halben Liter Wasser ausatmet, schwitzt ... und in der ganzen Zeit nichts zu sich nimmt.

du verlierst im Schlaf auch Flüssigkeit, hauptsächlich durch Transpiration und das kann sich auch auf einer Waage bemerkbar machen

Wann sollte man sich wiegen? Wieso ist man morgens leichter als abends?

Hallo zusammen,

da ich momentan dabei bin abzunehmen, möchte ich natürlich auch mein Gewichtsverlust protokollieren. Nun habe ich schon viele, viele Infos erhalten, unter anderem auch, dass man sich nicht täglich wiegen sollte, weil die Schwankungen einfach zu groß (und normal) sind.

Dessen bin ich mir bewusst und ich möchte mich trotzdem täglich wiegen, nur um Excel auch mal die Gelegenheit zu geben, eine Trendlinie zu erstellen. ;-) - Bloß stoße ich bei meinen Recherchen hier auf Ratlosigkeit. Es wird geraten, sich morgens zu wiegen, nach dem Aufstehen, mit leerem Magen.

Und genau das verstehe ich nicht. Wieso sollte ich morgens weniger wiegen als abends vor dem Zubettgehen? Ob die 2 Berliner, die ich um 22 Uhr gegessen habe noch im Magen liegen oder morgens bereits verdaut sind... das dürfte doch keinen Unterschied machen???

Und außerdem gibt es ja noch den Stuhlgang, der auch schon mal das ein oder andere Kilo ausmacht. - Und der ist, wie es die Natur so will, unterschiedlich. Mal morgens, mal mittags, mal abends, kann man nix machen.

Also wann sollte man sich am besten wiegen? Tatsächlich morgens? Ist das was dran? Wenn ja, warum? Weil wie gesagt, die 2 Berliner von gestern abend müssen ja irgendwo geblieben sein...

...zur Frage

Wie stark schwankt das Gewicht, von Morgens zu abends und von abends zu morgens ungefähr?

Hallo

Wenn ich mich morgens wiege ist es immer fast ein Kilo weniger als Abends...Wie ist das normalerweise??

glg&danke..

...zur Frage

Ist man morgens vom Gewicht her leichter als abends?

...zur Frage

Warum wiegt man morgens mehr als abends quellen?

Hallo, ich muss einen 4 Seiten Bericht über die Hypothese "Wenn sich Menschen morgens wiegen sind sie 2% leichter, als wenn sie sich abends wiegen" schreiben, finde aber nur Forenbeiträge. Da ich diese ungern als Quelle nutzen würde, frage ich ob jemand Seriöse Artikel mit nutzbaren Infos und Erklärungen zum Thema hat. Wäre euch sehr dankbar

...zur Frage

Morgens essen wie ein Kaiser Mittags wie ein König Abends wie ein Bettler

Ist diese Methode gut fürs Abnehmen? Natürlich kommt das auf die Kalorienanzahl am Tag an aber wäre es Sinnvoll wenn man Morgens das isst was man will, Mittags die kleinere Portion als sonst & Abends sehr wenig oder auch garnichts?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?