warum Bin ich Meinen freund gegenüber so Zickig und gemein

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

großzügigkeit macht attraktiv. auch, wenn du es nicht so meinst (oder, hey, vielleicht doch), versuche, ihm die freiheit, den spaß zu gönnen. es gibt kaum etwas schöneres, als wenn der partner es gut mit einem meint. lass ihn gehen, wünsch ihm schönen abend, lass dir später allen tratsch erzählen (öhm, machen jungs tratsch? grübel...).

immerhin tut dein freund ja nichst schlechtes. wenn er mit seinen freunden sitzt, wird er aber womöglich herumjammern, was für ein zickiger drachen du bist. das ist immer so, wenn wir weiber nörgeln. wäre es da nicht viel netter, wenn du wüsstest, er hockt und prahlt, was für eine tolle freundin er hat? und das sichert dich auch noch doppelt ab, denn so läuft er viel weniger gefahr, sich in der kneipe auf andere, sanfte, freundliche tussis zu konzentrieren. er hat ja alles.

und du? such dir auch eine schöne gesellschaft, oder schau einen netten film an, schmeiß ne maske aufs gesicht, lerne etwas, telefoniere, mache sport, egal, hauptsache, es tut dir gut!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiine17
20.06.2011, 12:24

Ja , ich Bin ja eigentlich auch Ziemlich Oft großzückig Zu ihm Also ich Meine ich Räume sein Zimmer auf wenn er es nicht schafft oder wenn er ein paar wege Zu erledigen hat und die nicht schafft dann Mache ich die ja auch soweit wie ich Kann , Und wir haben Ja auch gute Zeiten Wo ich Mein gezicke und schlechte Laune Mal abschalten Kann aber das ist Meistens Nur wenn wir wirklich alleine sind und auch ruhe haben . aber danke Für den tipp er hat mir schon Zimlich die augen aufgemacht ;)

0

genau das selbe problem hatte bzw habe ich auch noch ein wenig. ich habe es mir fest vorgenommen ihn nicht mehr anzuzicken. habe es auch geschafft und bis jetzt durchgehalten. zwischendurch rutscht mir wohl noch etwas raus aber darüber schaut er hinweg. es ist nicht einfach aber du musst dir selber eingestehen das es an dir liegt und du dringend etwas ändern musst. du weisst ja auch schon das dieses problem in eurer beziehung an dir liegt sonst hättest du hier ja nicht um hilfe gebeten. bei mir war es zum schluss soweit wir sind uns aus dem weg gegangen und jetzt sagt er selber das er alles beinahe beendet hätte wenn ich nichts geändert hätte. ganz ehrlich mit deinem gezicke bist du ihn ganz schnell los und das willst du doch bestimmt nicht! stelle dir einfach vor er währe so zu dir wie würdest du dich fühlen!!! ach und einen psychodoc brauchst du bestimmt nicht! versuche es gutes gelingen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fiine17
20.06.2011, 12:26

Ja ich Glaube wenn er so wäre dann würde ich mich auch ein wenig verarscht Vokommen !! danke für deinen beitrag ;)

0

Schau einfach mal in den Spiegel und frage dich folgende Dinge:Magst du dich selber? Bist du zufrieden mit deinem Leben? Was ist im moment los?

Wenn du deinen Freund siehst überlege vorher jeden Schritt den du tust, mach es einfach mal an einem Tag. Jeden Satz den du sagen willst, lass dir erstmal durch den Kopf gehen. Ich glaube in vielen Situationen gehen bei dir einfach die pferde durch und dein Mund ist schneller als dein Gedanke. Das ist leider das falsche. Versetze dich in ihn hinein und überlege wie DU auf so sätze reagieren würdest. Du wirst schockiert sein ! Aber mit Überlegen und vorausschauendem denken wirst du weiter kommen ! Würdest du direkt fremd gehen wenn du mal alkohol trinkst? Würdest du dir sowas verbieten lassen? Sowas sind kleinigkeiten die aus Mücken ganze Elefanten machen können ! Also gehe mit bedacht an jede Sache ran, dann geht das bald wie von alleine !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 8rosinchen
23.06.2011, 15:25

hi, echt gute tipps, DH und lg ;-)))

0

wenn du weißt, dass er nichts tut und du totzdem so komisch zu ihm bist, dann hast du vielleicht einfach das Problem, dass er nicht der Richtige ist? Vielleicht willst du ihn als guten Freund und willst gar keine Beziehung mit ihm? Vielleicht liegt einfach da die Unsicherheit, denk mal drüber nach

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem gibt es halt in beziehungen mal so mal so ;-) Bist du mit dir selber unzugfrieden und du Spiegelst es auf Ihn ? Rede doch am besten mit deinem Freund darüber was er so denkt, sucht beide eine Lösung das er dir hilft. Reden ist immer noch die beste lösung aller Probleme

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sag ihm doch einfach mal, dass es dir Leid tut, wenn du immer so zickig bist, aber du hast halt schiss ihn zu verlieren. Und lass es, in anzupflaumen, wenn andere dabei sind, dass stört ihn dann wahrscheinlich noch viel mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ein großes Problem mit dir selber. Denke mal über dich nach, was du willst und warum dich etwas traurig oder wütend macht und nicht so viel über die anderen.

Und frag dich mal: warum sollte er dich betrügen? Bist du nicht gut genug für ihn? Denkst du das? Wenn du das denkst: warum?

Irgendwann muss man ein bißchen sich selber reflektieren. Das fängt eben an, wenn man erwachsen wird. Da muss man sich eingestehen, dass man nicht perfekt ist und auch nie sein wird. Und man lernt auch, dass das gar nicht schlimm ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MarPol
20.06.2011, 10:46

boa super antwort

ganz gut geschriben....

0

man kann seinen Charakter nicht ändern aber vielleicht kannst du deinen "verbessern" sag ihm einfach mal was du für ihn empfindest und versuche deinen Zorn im Zaune zu halten wie du selbst sagst stimmen die Anschuldigungen gar nicht also warum dann streiten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du sicher, dass du ihn liebst?

Und bist du sicher, dass du ihm vertraust?

Mit scheint da steckt sehr viel Misstrauen dahinter, wenn du ihn so anzickst. Bist du wirklich glücklich mit ihm? Suche das Gespräch mit ihm, versucht gemeinsam herauszufinden, woran es liegen könnte.

Er wird das sicherlich auch nicht ewig mitmachen und wenn du das nicht in den Griff bekommst, ist er irgendwann weg.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernsthaft : suche dir bitte einen Therapeuten oder Psychotherapueten deines Vertrauens über die Krankenkasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das is wohl die pubertät, entschuldige dich regelmäßig bei deinem freund, sonst hält eure beziehung nicht mehr lange!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil du einen schlechten Charakter hast!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?