Warum bin ich laut GPS in anderen Läandern unterwegs?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

da gibt es so viele Fehlerquellen: 

- Falsche Zeitzone eingestellt 

- Beim iPhone gab/gibt es doch den Fehler mit der Datumsangabe. Der könnte Auswirkungen auf die Berechnung haben. iphone-ticker.de schriebt z. B.: "Bei vielen Lesern geht die falsch angezeigte Uhrzeit zudem einher mit reproduzierbaren Positionsschwankungen innerhalb der Karten-Applikation." 

- Satellitenempfang schwach 

- Akku leer 

- GPS-Antenne oder das Modul selbst defekt 

- Die Karten-App defekt (Standortberechnung) 

- Tritt Fehler nur in bestimmten Situationen auf? Was ist, wenn Du nach Süden hin freie Sicht zum Himmel hast? 

- Grundsätzlich falsch nach Starten der App oder "nur" im laufenden Betrieb? 

- Kartenmaterial fehlerhaft 

- Handyhülle schirmt Signal ab 

- Dicke Wände, enge Straßen (Signal wird verfälscht durch Reflexion) 

Schalte mal das Handy ganz aus (nicht nur Standby), dann 10 Sekunden warten, dann wieder einschalten. Fehler immer noch da? 

Das alles zu testen und sich aufzuschreiben, ist doch sehr aufwendig. Einfacher ist vielleicht gleich eine richtige Suche. 

Die Eingabe von "Handy zeigt meine GPS Position ständig falsch" in eine Suchmaschine bringt sehr viele Ergebnisse, u. a. beschäftigt sich auch die Zeitschrift CHIP damit. Sie gibt auch Tipps u. a. für Android-Smartphones. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ramay1418
13.04.2016, 22:22

Danke für den Stern! 

0

Dann misst du mal dein Standort angeben oder er findet nicht da wurde grade bist den Ort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?