Warum bin ich in letzter Zeit so launisch und habe ewig Fressattacken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Omg,mach einen Schwangerschaftstest,ist er negativ,geh zum Hausarzt,ist er positiv geh zum Gynaekologen!! Klingt sehr "schwanger"!Gerade dann, wenn man nicht mehr dran glaubt,wird man schwanger!!;-)) Viel Glueck!!

Da du nach Ideen fragst, und somit nicht ausschliesslich nach fundierten Äusserungen, werfe ich mal den Begriff "Wetterfühligkeit" ein. Da die <Meteoropathie> wissenschaftlich noch nicht ergründet wurde und von daher angezweifelt werden kann, kann nur geraten werden. Die Symptome fallen nach Studien sehr unterschiedlich aus, von daher wären die von dir genannten Stimmungsschwankungen und auch die Gewichtszunahme durchaus im Bereich des Möglichen. Der Körper reagiert auf die Witterungs/Klimaumschwünge, dies kann sich natürlich wie vieles Andere auf die Psyche auswirken. Die "Fressattacken" könnten mit einer Art Schutzmechanismus erklärt werden, dein Körper geht von härteren Zeiten aus und verlangt nach erhöhter Nährstoffzufuhr. Aber wie gesagt, belegen lässt sich das nur schwer. Vielleicht kannst du deinen Hausarzt zurate ziehen. Hoffe du findest die Ursache heraus, falls es sich um die erhoffte Schwangerschaft handelt, meine Glückwünsche.

Verwendete Quellen u.A.: http://www.medizinauskunft.de/artikel/diagnose/krankheiten/Weitere/0204wetterfuehligkeit.php

Bist du schwanger? Also für PMS ist zumindest der Zeitraum zu lang, das sollte es nicht sein.

Könnte eine Schwangerschaft in Frage kommen? Das würd für die Stimmungsschwankungen sprechen

irgendwas läuft nicht, wie du es möchtest oder?

das, was du beschreibst sind die auswirkungen...

nein, ich bin nicht in den Wechseljahren, mir 23 Jahren wäre es eideutig zu früh.. Ob ne schwangerschaft in Frage käme... mhm... keine Ahnung. Ich meine ich hab seit 7 Jahren einen Freund und wir verhüten auch seit 2 Jahren nicht mehr, aber bis jetzt war noch nichts passiert, da ich auch nur zu 1% schwanger werden kann heul

Hast Du schon nen Schwangerschaftstest gemacht?

nein ich habe bis jetzt noch keine Test gemacht... Hab auch Angst vor dem ergebnis, dass da negativ steht..

0
@Angelina1987

Falls Du schwanger sein solltest, hilft es nicht, sich dem Test zu verweigern...

0

Bist du in den Wechseljahren? Alles weist drauf hin.

Weniger kiffen, dann hört das mit den Fressattacken.

ich hab in meinem ganzen Leben noch nie gekifft oder irgentwelche drogen zu mir genommen!!! Selbst rauchen tu ich nicht!!

0

Was möchtest Du wissen?