warum bin ich immer so müde und traurig?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey du, ich kenn das (Mädchen, auch in Pubertät, yay),

kann natürlich mit Pubertät viel zusammenhängen, aber vielleicht kannst du auch mal zum Dok gehen und ein Blutbild von dir machen lassen. Wenn du Eisenmangel hast z. B. bist du auch sehr müde, weil dann auch auf Dauer deine roten Blutkörperchen und so immer weniger werden und dein ganzer Stoffwechsel darunter leidet. Seit ich Eisentabletten und so Zusatzfolgamapräparate oder was das ist nehm, die dir der Dok verschreiben kann, geht es mir wirklich viel besser, man wird im Allgemeinen viel munterer und fühlt sich nicht STÄNDIG so müde (auch wenn wir Teenager sowieso immer schlafen könnten ;D )!

Hoffe dir geht's bald besser!

PS: So krasse, plötzliche Traurigkeit und Weinen ohne Grund kenn ich auch zu gut, aber manchmal tut das eben auch gut und Weinen ist ja gesund, da heulen wir uns die Giftstoffe aus dem Körper ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mio003
20.04.2016, 19:31

Danke<3

0

Es kann die Pupertät sein, dass durchlebt man einfach.. aber es kann auch ein Anzeichen von Depression sein. Bei mir (Bin weiblich und 20) fing es mit 11 an, man hat es auf frühe Pupertät geschoben, heute steht aber fest: das waren die ersten Anzeichen..weiter beobachten, zur Not mit deinem Hausarzt mal sprechen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich, Hormonschwankungen können so ziemlich viel anrichten. Wenn du allerdings dauernd müde/angeschlagen bist könnte das auch ein Vitamin bzw. Mineralstoffmangel sein. Lass am besten mal deine Blutwerte untersuchen, dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pubertät, Hormone, leichte Winterdepressionen (aber ist ja jetzt Frühling da wirds langsam wieder🙆)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist typisch Pubertät. Ich erlebe das selber gerade (auch Mädchen).

Da kann man leider gar nix machen.

Manchmal heult man einfach ohne Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

pupertät!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?