Warum bin ich immer so aufgedreht wenn ich müde bin?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil er Körper versucht nochmal alles zu geben und dich wach zu halten. Um das zu erreichen überdreht man. 

wenn man müde ist hat man einfach nicht die ausreichende energie um sein körper zu kontrollieren, deshalb ist man wenn man müde ist aufgedreht 

außerdem kommen sachen wie adrealin und so auch dazu wenn etwas passiert und du meinst du müsstest länger wach bleiben

Was möchtest Du wissen?