Warum bin ich immer schuld (Eltern)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Machst Du bereits eine Ausbildung oder gehst Du noch zur Schule?

Schau einfach, dass Du einen guten Schulabschluss oder Ausbildungsabschluss machst! Dann hast Du schneller die Möglichkeit, dass Du Dich auf eigene Beine stellen kannst!

Das verhalten Deines Vaters ist unter aller S@. Wenn schon, dann hätte er eher Deine Schwester anschnauzen sollen! Läuft das immer so ähnlich ab bei Euch, dass am Ende Du immer den Schwarzen Peter hast? Das würde mich auch auf die Palme bringen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tanztrainer1 12.06.2016, 22:03

Jetzt habe ich ein wenig in Deinen anderen Fragen nachgelesen:

Also Du bist noch Schülerin! In fast keiner Deiner Fragen steht, ob Du männlich oder weiblich bist! Hab ich erst erkannt, als es in einer Frage darum ging, dass Du keine Kleider magst. Ein wenig mehr Info wäre schon hilfreich, wenn man  Dir eine sinnvolle Antwort geben soll!

Schau, dass Du eine gute Ausbildung machen kannst!

Bei mir waren meine Eltern auch immer so komisch drauf. Ich konnte ihnen auch fast nie etwas Recht machen. Und gedurft hatte ich auch so gut wie nichts!

Als ich dann mit 17 eine Ausbildung gesucht habe, fand ich etwas, bei dem ich weiter wegziehen mußte wegen der Ausbildung. Da lebte ich dann mit anderen Mädchen zusammen in einer WG in einer Wohnung unseres Lehrherrn. Diese Zeit in der WG will ich gar nicht missen, weil es mir in meiner Entwicklung sehr viel gebracht hat.

Hat denn Deine Mutter auch etwas darauf gesagt, oder ist sie auch verschüchtert, und sagt zu allem, was Deinem Vater da so einfällt, ja und Amen? Da würde ich auch versuchen, so schnell wie nur irgend möglich Land zu gewinnen!

0

Vielleicht haben deine Eltern momentan einfach nur viel Stress.Probier einfach mal mit ihnen ruhig zu reden und wenn nicht gehorch ihnen einfach mal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
tanztrainer1 12.06.2016, 21:43

Da hat sich doch die Schwester ein wenig blöd benommen und der Vater hat überreagiert und ist auf die/den falsche/n losgegangen. Was soll das jetzt mit dem Hinweis, auch einmal zu gehorchen!

0

Deine Eltern, besonders dein Vater, fühlt sich durch dein Handeln und deine Argumente  in der Öffentlichkeit bloßgestellt. Gemacht hast du nichts, aber Papilein fühlt seine Autorität untergraben. Dich auf ein Auto zu schubsen ist total assi. Du kannst nur daraus lernen und es später besser machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Selfie98 11.06.2016, 17:00

was soll ich denn daraus lernen der stellt mich immer so blöd da.letztens war meine oma zu besuch und immer wenn er was gesagt hat hat er mit seinen händen vor meinem gesicht rumgespielt und dann hab ich gesagt ob er aufhören kann da hat er mir auch gedroht

1
linksgewinde 11.06.2016, 17:03
@Selfie98

...daraus lernen, als Mutter es einmal besser zu machen..., und warum dein Vater so mit dir umgeht, weiß ich nicht. Schön ist das nicht.

1

Was möchtest Du wissen?