Warum bin ich immer müde? Wie schaffe ich mehr am Tag?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist nicht jeder am Morgen Müde??

Steh 15 minuten früher auf und mach etwas joga, das entspannt und macht wach. Frühstücke ausgiebig und mach dir einen Plan für den Tag. In der Arbeit solltest du auch öfters an die Frische luft gehen, das hällt wach. Ausgewogen zu essen und sich zu bewegen ist auch ein Garant für Vitalität und Energie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

schlaf länger ... versuchs mal mit 9 Stunden täglich. Du bist sicherlich nur ein Langschläfer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht schläfst du nachts zu viel? Gibt es auch, und die Folgen sind, so dumm es auch klingt, Übermüdung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wurde auch mal der Schilddrüsenwert untersucht? Wer eine Unterfunktion hat oder Hashimoto (das ist eine Autoimmunerkrankung der SD) ist immer müde.

Weiterhin könnte auch ein schwerer Mangel an Vitamin B6, B12 und D3 bestehen - auch da ist man dauermüde.

Auch das kann man im Blutbild bestimmen, viele Ärzte wollen die Vitaminbestimmung allerdings als IGL-Leistung verkaufen.

lg Lilo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir kennen deinen Lebensstil nicht, wissen weder was du isst oder ob du Sport treibst etc.
Ich würde sagen, wenn du müde bist dann schlaf. Dein Körper wird schon wissen was er braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich trinke gern selbstgemachte Smoothies, Früchte bringen Energie

hast du vielleicht einen Vitamine D Mangel? geh in der Sonne spazieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War das schon immer so?

Abends joggen ---> "besserer" Schlaf,  Kaffee trinken, kalt duschen, Ernährung optimieren bzw. umstellen sprich auf bestimmte Dinge verzichten und schauen ob sie was ändert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?