Warum bin ich immer die, die mehr liebt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi,

Ja, ich habe ein ähnliches Problem im Moment, meine Freundin auch. Liebeskummer ist einafch sche*isse, man kann die Liebe nunmal nicht abstellen. Ich war auch naiv und habe mir immer wieder Hoffnungen gemacht, obwohl er eine andere liebt.

Zuerst mal, erlaube dir zu weinen. Deck dich mit Taschentüchern ein, spiel traurige Musik und heul so richtig drauflos. Irgendwann musst du es aber auch bleiben lassen und dich ablenken. Spiel wieder motivierendere Musik und back z.b. einen Kuchen. Ich backe grade einen herzförmigen Schokokuchen, den ich morgen mit meiner Freundin teilen werde. Such dir jemanden, den du magst und rede mit ihm darüber. So mach ich es immer. Und irgendwann wird der Kummer auch nachlassen ;). Dir viel Glück noch, du bist damit nicht allein wie du siehst :).

LG, Lea

Danke für die lieben Worte :-) Es ist nicht mal so, dass ich verliebt bin. Aber ich merke schon jetzt, dass es mehr oder weniger dazu kommen wird und ich will mich vor noch mehr Dummheiten abhalten. Deshalb hoffe ich auf irgendwelche Tipps, mit denen man sich "entlieben" kann. Noch mehr Probleme kann ich nämlich zur Zeit nicht gebrauchen.
Liebe Grüße und danke für die Antwort :-)

0

leider Nein :( ich kenne mich mit solchen männern sehr gut aus, die werden dich immer drauf ansprechen so leid es mir auch tut sei jetzt du die Schlaue

Hmm, du weißt, dass du einen Fehler begehst, handelst aber trotzdem gegen deinem Wissen. Sorry, aber Dummheit ist unheilbar. (Nicht böse gemeint)

Kannst du das nicht mal ansatzweise verstehen?

0

das hat rein garnichts mit dummheit zu tun!!! warst du etwa noch nie verliebt?

0

Was möchtest Du wissen?