Warum bin ich ein Nazi wenn ich kurze Haare trage?

11 Antworten

"... dass ich dann ein Nazi bin" - so ein Schwachsinn :) Nur weil es viele Idioten gibt, die ihre Haare kurz tragen und zugleich Nazis sind macht dass aus dir nicht sofort auch einen. Klar, vom Äußeren könnte man das denken, wenn du noch Bomberjacken/schwarze Springerstiefel (insbeosndere mit weißen Schnürsenkeln) tragen würdest, weil viele Nazis das so tragen. Aber so lange du nur kurze Haare hast und dich immer noch (?) sozial wie sonst auch verhälst ist das doch überhaupt kein Problem. Es sind deine Haare und du kannst damit machen, was du willst :)

Ich persönlich finde 3mm Schnitte ziemlich gut, verbinde dass auch nicht gleich mit Nazis, um ehrlich zu sein...

Nein, mit Springern, Bomberjacke und Glatze läuft heutzutage so gut wie kein Nazi mehr rum!

0
@Antifascist

Du hast schon recht! Aber das Bild ist halt trotzdem noch in den meisten Köpfen verankert...

0

Wenn überhaupt heißt es sowieso Neo - Nazi. Leute die sowas erzählen haben alle keine Ahnung was oder viel mehr wer diese Nazis waren. Man kann und darf das nicht an einer Frisur festmachen.

Also ich hab meine Haare im Sommer ständig auf 3 mm kurz, trage aber auch auf der Arbeit manchmal einen Helm (Bau) undin der Freizeit Hüte und Caps. Aber selbst wenn ich so rausgehe hat nie einer zu mir gesagt das ich ein rechtsradikaler bin oder so Aussehe. 

Sprich : Wenns dir gefällt tu es und lass die anderen die solche Aüßerungen von sich geben in ihrem Glauben. Sie haben null Ahnung, darüber allein würde ich mich schon totlachen.

In den 90gern trugen viele Neo Nazis die Haare rasiert, so genannte Skinheads. Heute spielt das in der Rechten Szene keine größere Rolle mehr. Da auch einfach zu viele "normale" Leute ihren Kopf rasieren.

An der Frisur eines Menschen, kann man nicht seine politische Einstellung erkennen. Ich denke auch nicht, dass es etwas über Gefängnisaufenthalte verrät......

Wenn ich meine seiten an meinen kopf 0 mm rasieren würde wie lange würde es ca dauern das man bisschen haare sieht?

...zur Frage

Ich habe Angst, asozial auszusehen

Hey, ich trage gerne so eine Boxerschnitt-Frisur mit 1 mm an den Seiten und die steht mir auch. Aber ich habe Migrationshintergrund und dadurch schwarze Haare (bin aber sonst voll integriert). Deshalb habe ich Angst, dass ich damit wie so ein "asozialer Ausländer" oder Kanacke aussehe. Ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch für einen Minijob und weiß nicht, ob ich zum Friseur gehen soll. :/

...zur Frage

Glatze rasieren = Nazi?

Servus,

Ich bin jetzt 18 und überlege mir seit längerem, ob ich mir nicht eine Glatze rasieren solle.

Momentan sind meine Haare Mittellang, so ungefähr:

http://www.bilder-hochladen.net/files/b8vg-8.jpg

Die langen Haare gehen mir aber nun ziemlich auf die nerven. Und ne mm Frisur will ich eigentlich nicht machen lassen (Bin der meinung, wenn, dann schon alles. ;))

Jetzt hab ich aber angst, dass wenn ich mir eine Glatze rasieren lasse, ich sofort als Nazi abgestempelt werde. Ich meine, bei älteren, sind Glatze ja durchaus normal, aber bei einem 18 Jährigen ja nicht.

Außerdem kann es gut sein, dass bei mir eine Glatze total bescheuert aussieht und es so noch mehr den Anschein macht, dass die Glatze aus einer Politischen Richtung folgt.^^

PS: Ich habe 3 riesige Muttermal, auf dem Kopf, die ich dann auch entfernen lassen müsste. Könnte ich dann nicht alles darauf schieben, wenn bei mir eine Glatze total blöd aussieht? :D

...zur Frage

Trage ich eine Haarkur auf die gesamten Haare auf, auch Ansatz?

...zur Frage

Beine rasieren ist normal, aber auch Arme rasieren?

Hi!

Also ich habe zeimlich dunkle Haare und zwar auch an den Armen. Jetzt im winter mit langen Pullis fällt das nicht so auf aber im sommer sieht man sie schon sehr und auch wenn ich Blusen mit hochgekrempelten Ärmeln trage. Deswegen rasiere ich mir eben auch immer die Armhaare weg, ist das normal? Würdet ihr das auch machen?

Macht das eine von euch hier auch?

Ich finde das sieht sonst einfach nicht shcön aus...

LG wondercat

...zur Frage

Haare blond färben = Nazi?

Hi Leute ich hab mit einem Freund gewettet, dass ich mir die Haare komplett blond färben lasse (so wie Eminem sie früher hatte). Ich bin ein Junge mit kurzen dunkelbraunen/schwarzen Haaren. Nun zu meiner Frage um sicher zu gehen. Sind blonde kurze Haare ein erkennungszeichen für einen Neo-Nazi oder für irgendetwas anderes? Ich hatte da glaub ich mal was gehört und würde nun gern wissen was es damit auf sich hat :)

LG Willey

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?