warum bin ich ein ernster mensch geworden? karrieregeil?

2 Antworten

ich denke mal, dass jetzt einfach deine zeit gekommen ist, den weg des erwachsenseins einzuschlagen

trotzdem solltest du noch spaß am leben haben.... such dir doch ein neues hobby und lenk dich etwas ab von "ernst sein" :-) oder such dir kindische freunde! die bringen einen IMMER zum lachen und man wird etwas entspannter

Letztendlich formt uns nicht die Zahl, die unser Alter beziffert !

Natürlich werden wir reifer, geformt durch Erlebnisse und Erfahrungen. Auf dem Weg durch die Zeit sammeln wir Erfolge wie auch Niederlagen; wir haben Streß und erleben schöne Stunden - wir verändern uns und das ist durchaus auch ok !

Ich meine Du solltest Dir der Situation klarwerden, die Du als Kind angestrebt hast - auch Du wirst dem Erwachsensein entgegengefiebert haben und sammelst jetzt die Erfahrung, daß die Leichtigkeit des Seins verschwunden ist. Vergiß diese Zeiten der Kindheit nicht, werde Dir aber deutlich bewußt, daß Gestaltungsmöglichkeiten, das eigene Leben betreffend keinesfalls kleiner geworden sind. Es ist Dein Leben, dem Du momentan offenbar eher abwartend gegenüberstehst. Nimm es in die Hand, gestalte es und vor allem genieße es in Wahrnehmung Deiner vollen Verantwortung.

MfG.

PS: ... das geht auch ohne Alkohol ;-)

Altes Rennspiel mit Strecken zum selber bauen

I hab vor etwa 7 jahren oder so ein spiel gehabt indem man Rennen fahren konnte und auch Rennstrecken selbst bauen konnte war etwas lego mäßig (mir fällt grad kein anderer begriff dafür ein)

es ist nich trackmania

die grafik wahr nich wirklich gut aber mir hats damals so spaß gemacht und ich wollt mal meine alten spiele wieder auspacken

...zur Frage

Wie kriege ich wieder Wodka runter? :(

Hey :) Ich bräuchte euren Rat. Ich habe einmal mit Freunden so gefeiert das ich mich übergeben musste, damals trank ich den wodka wie wasser :). und kriege seitdem kein Wodka mehr runter. Das ist sehr schlecht weil auf den Partys gibt es den immer, ist billig & man wird schnell betrunken. Also brauche ich unbedingt euren Rat. P.S. Falls ihr schreibt, dass Alkohol eh schädlich ist und so, spart es euch. Ich brauche nur richtige Tipps.

Danke im Vorraus:D

...zur Frage

Ich bin immernoch in meinen damaligen Schwarm verliebt?

Ich bin immer noch in meinen damaligen Schwarm verliebt. Inzwischen hatte ich meinen ersten Freund mit dem ich letzte Woche allerdings Schluss gemacht habe da ich gemerkt habe das meine Gefühle für meinen Schwarm immer noch nicht weg sind. Damals habe ich euch schon mal eine Frage dies bezüglich gestellt, inzwischen bin ich reifer und meiner Meinung nach nicht mehr so "hormonverseucht" haha aber Spass bei Seite ich bin mutiger geworden und habe ihn einfach auf gut Glück angesnappt (Snapchat für alle die das noch nicht kennen). Jedenfalls schreiben wir inzwischen manchmal und die Gespräche gehen von ihm aus. Denkt ihr das er evtl. immer noch was von mir will oder ist das eher reine Höflichkeit? Wir snappen uns im Minutentakt und kucken uns immer wenn wir uns treffen so besonders an (wurde mir von einem Kumpel erklärt der das anscheinend beobachtet hat). Denkt ihr das könnte noch was werden? Irgendwie kommen wir seit 2 Jahren einfach nicht voneinander los

...zur Frage

Ist das dein Ernst oder ist das dein ernst?

Und bitte auch begründen. Danke.

...zur Frage

Kann ich jemals wieder pinkeln?

Hallo. Ich habe meinen Penis aus Spaß in den Schnee gehalten. Dann habe ich Wasser auf den Schnee getan. Das Wasser ist zu Eis geworden und mein Penis sieht jetzt ganz Blau aus.

Bitte um schnelle Antworten!

...zur Frage

War das schlimm, Sex mit der Tante?

Also es war vor knapp 4 Jahren, die Ehe meines Onkels und meiner angeheiratete Tante (damals 33 und echt scharf wie ich fand) lief nicht sehr gut. Ich (damals 16) verstand mich sehr gut mit ihr und habe mit über alles gerdet und sie hat mir auch alles erzählt. Sie hat mir auch Sextipps gegeben klingt vielleicht komisch war es aber damals nicht, wir haben uns ganz sachlich darüber unterhalten. Ich war mal wieder zu Besuch und habe auch bei ihnen übernachtet. Mein Onkel ist schon um 5 Uhr morgens zur Arbeit gefahren, ich bin um ca. 8:30 aufgestanden und wollte duschen gehen. Meine Tante hat immer bei offener Türe geduscht. Sie stand vor dem Spiegel und hat sich gerade abgetrocknet, und ich wollte gerade rein mit dem Hantuch und meinen Sachen und sah sie komplett nackt, bin vor Schock stehen geblieben und habe sie angestarrt. Sie hat mich anscheined gehört und sich umgedreht und hat mich angelächelt. Habe mich entschuldigt und mich umgedreht, sie hat darauf gesagt ich soll ruhig reinkommen und duschen. Also während sie noch im Badezimmer stand und sich ihr Höschen und den BH angezogen hat habe ich mich ausgezogen und natürlich mit der Mörderlatte stand ich da. Sie hat an mir runtergesehen und wieder gelächelt, wsl hat sie sich geschmeichelt gefühlt. Ich habe mich wieder entschuldigt und sie darauf macht nichts ist doch ganz natürlich. Also fertig geduscht habe ich mich dann angezogen und mit ihr gefrühstückt. Dann waren wir einkaufen und haben gekocht, dann Mittag gegessen und dann haben wir uns auf die Couch gelegt und fern gesehen. Mein Onkel kam immer sehr spät nach Hause so gegen 23:00, also hat sie gemeint wir können ja noch etwas trinken aber sie geht vorher noch duschen. Sie war sehr reinlich, ich glaube sie hatte schon einen richtigen Sauberkeitsfetisch. In Höschen und BH kam sie wieder und setzte sich zu mir auf die Couch mit 2 Bier, und haben getrunken und geredet. Dann haben wir wieder begonnen über Sex zu reden. Sie fragte mich ob in letzter Zeit was bei mir läuft, und ob ich das gemacht habe was sie mir gesagt hatte. Ich habe gesagt: In letzter Zeit nicht aber ja habe ich. Sie hat gesagt, dass sie es mir zeigen könnte. Ich bin total rot geworden aber hatte eine Latte. Sie hat mir die Hosen runter gezogen und mir einen geblasen und ich habe ihr glaube ich 10 mal sagen müssen aufhören weil ich kurz davor war. Dann hat sie ihr Höschen ausgezogen und sich auf die Couch gelegt mein Gesicht auf ihre Vagina gedrückt und gesagt zeig mir was du gemacht hast. Ich habe sie am Anus geleckt sie gefingert und ihre Klitoris mit den Fingern stimuliert so wie sie es mir gesagt hat, und sie ist gekommen. Dann habe ich sie gef**** wärend sie am Bauch lag und bin nach schon 3 min gekommen in ihren Mund und sie hat geschluckt. Das war damals und bis heute der beste Sex meines Lebens. Wir hatten auch danach noch mehrmals guten Sex. War das arschig von mir? TUT MIR LEID DAS ES SO AUSFÜHRLICH WAR ABER ICH HABE MICH EINFACH IN DIE ERINNERUNG VERSETZT

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?