Warum bin ich eigentlich ein Nerd?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn ich mir dein Profil durchlese, bist du mir auch direkt unsympathisch. Auch das Foto mit dem Milchbärtchen ist als Kontrast dazu nicht wirklich förderlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ueberkingswag
11.09.2016, 01:16

Ich hab da irgendwie swag

0

Also ich bin auch ein Nerd und mich mögen die Leute schon..

Vllt. Äuseres aussehen?
Körper Geruch?
Starkes Übergewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ueberkingswag
10.09.2016, 17:17

Ich bin 1,65m und wiege 80 kg ist das zu viel?

0
Kommentar von DasPigi
10.09.2016, 17:18

nunja also ein bisschen mehr als der Durchschnitt aber nicht wirklich so viel, das dich die Frauen (oder Männer) Abstoßend finden...

0

Ich weiß warum dich keiner mag : Niemand mag Trolle. Davon kann man ausgehen, wenn man sich deine Profil-Beschreibung durchliest;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß persönlich rein gar nichts über dich, woher soll man dann wissen warum du ein Nerd bist?

Aber die Informationen über dich auf deinem Profil sind schon sehr interessant:

Ich bin Swagy, zerstöre gerne mein Gehirn,bin ein Playboy und bin der King wo ich auch hinkomme.Meistens komme ich auf Frauen hehe.Mein größestes vorbild ist Moneyboy, ich liebe ihn. Als Harz4 empfänger muss ich mich um nichts sorgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ein Nerd, und mich mögen "die Leute" (na ja, so einige GFler mit, ähm, "interessanten", sprich: falschen Ansichten zur Sexualität bzw. Sexualstrafrecht sehen das, ob meiner Korrrekturen, ein wenig anders - aber die zählen ja nicht: mit denen würde ich auch im Real Life nichts zu tun haben wollen :)).

Und: "Nerds sind die besseren Liebhaber"! (Kann ich für mich persönlich natürlich nur bestätigen ^^, und auch erklären, warum das so ist.)

Also daran dürfte es auch nicht liegen.

Sorry, muss bei dir also andere Ursachen haben.

Frag einfach mal jemanden, der dich nicht mag! Was soll's? Du hast ja nichts zu verlieren, und kannst nur gewinnen! :-)

Und ja: diese Antwort ist mein voller Ernst!

Ansonsten: Deinem (unsympathischen) Profil nach zu urteilen, bist Du ein Troll. Denn so gezielt "unsympathisch" zu sein, ist ja schon eine Leistung. Und Trolle sind halt, egal wie sie im realen Leben sind, immer unsympathisch (weil: asozial).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?