Warum bin ich dazu verpflichtet, diese hohe Summe zu zahlen, wenn es doch eigentlich unlogisch ist?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du BAB - bekommst bist du von ALG - 2 Leistungen ausgeschlossen,deshalb auch die Rückforderung von Leistungen,stelle einen Antrag auf eine geringe Ratenzahlung und erkläre in einem kurzen formlosen Schreiben das du keine Rücklagen hast und es nur in Raten zurück zahlen kannst !

Kindergeld steht dir doch auch noch zu,solange du noch keine 25 bist,Unterhalt von den Eltern wirst du ja nicht bekommen.

Dann kannst du noch einen Antrag beim Jobcenter stellen,dann wirst du ggf.nach § 27 Abs.3 SGB - ll noch einen Mietzuschuss zu deinen ungedeckten KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung ( Warmmiete ) bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

öffentliche gelder gibt es immer im nachhinein- nicht voraus !

einigen sie sich auf drei raten .


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für solche sachen ist es immer vorteilhaft etwas zurückgelegt zu haben --- die tricksen halt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?