Warum bin ich bloß so schüchtern?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo Nibelungen,

dass Du schüchtern bist, kann an einem Ereignis in der Vergangenheit liegen, das Du besonders schlimm/grausam usw. fandest oder dass Du vom Charakter her einfach so bist. Dagegen tun kann man nicht viel... am besten ist Reden. Du musst Dich einfach trauen, und glaub mir, so schnell sagst Du nichts falsches! Wenn Du immer mal etwas redest macht es Dir immer weniger aus und dann fängt es an, Dir Spaß zu machen. Bei mir war es genauso. Das wird ganz bestimmt, wenn Du es nur willst!

Viel Erfolg!

Emmii2003 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt auch mit an der Erziehung. Bau dein Selbstwertgefühl auf. Ich kann mit wildfremden Leuten reden. Man darf halt keine Scheu haben auf andere zuzugehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verdammt viele Menschen sind schüchtern und das ist nicht's unnormales.

Etwas dagegen zu tun ist gar nicht so einfach.

Du musst halt das "Eis brechen", wenn du es einmal schaffst mit deinem Gegenüber locker zu reden und er darauf eingeht, hast du gewonnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,
Es kann sein das du ein minderes Selbstwertgefühl hast🙂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Nibelungen:-),

Vielleicht hast du zu wenig Selbstvertrauen,oder/und Selbstbewusstsein?

Gehe einfach aus dir heraus,traue dich Sachen,die du sonst nicht machst.Zeig was du drauf hast.Du brauchst dich nicht verstecken!!!

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vlt hast du eine soziale Phobie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte ein ähnliches problem damals, irgendwann habe ich einfach angefangen anders zu denken, sei du selbst lass alles raus, die dies feiern sind cool die dies nicht feiern tja pech für sie :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Huhu :) 

Die Schüchternheit steckt nicht nur in deinem Kopf sondern auch in deinem Körper. Heilung kann vor allem dann geschehen wenn du deinen Körper irgendwie in den Prozess mit einbeziehst. Also Sport machen oder etwas ähnliches und dabei das Zittern nicht unterdrücken, das sind die angestauten Traumata die den Körper wieder verlassen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weis niemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Emmii2003
10.04.2016, 13:05

Doch das geht! @diejessy443

0

Was möchtest Du wissen?