Warum bin ich bei sowas immer so aufgeregt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe das auch öfter, also, dass es wirklich unglaublich schnell eght und schmerzhaft wird. Aber ich denke "abgewöhnen" kann man sich das nicht wirklich... Nur versuchen ruhig zu bleiben.
Ich habe beispielsweise eine lange Zeit lang täglich Lasea genomme, also, falls du das regelmäßig hast.
Oder Johanneskraut hilft. Bei bestimmten Situationen könntest du auch zu Baldrian greifen...
Also das sind jetzt alles Möglichkeiten das Herzrasen eventuell zu mindern, wenn du es oft hast und es sehr schlimm ist und sogar weh tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?