WArum bin ich ausgerechnet hier und jetzt geboren?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r AlienSquadron,

gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum. Ich möchte Dich bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und/oder Antworten zu beachten. Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Wenn Dich die Meinung der Community interessiert, kannst Du Deine Frage gerne im Forum unter http://www.gutefrage.net/forum stellen.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Und herzliche Grüße

Finn vom gutefrage.net-Support

20 Antworten

Kann man entweder als reinen Zufall sehen oder vieleicht haben wir uns das Leben ja auch ausgesucht. Außerdem kann man auch heute noch ein schlechtes Leben haben bzw. vor hundert oder mehr Jahren ein gutes Leben gehabt haben.

Noch ein paar Jahrzehnte oder mehr weiter und irgend jemand wird vieleicht diese Frage wieder stellen und die Menschen aus unserer Zeit bedauern weil das Leben zu dieser Zeit aus dessen Sicht so primitiv war.

woher willst du wissen das du diese zeit nicht mitgemacht hast, in der zeit und elend geherrscht haben, vielleicht hast du sie ja mitgemacht und wurdest dann im hier und jetzt wiedergeboren? wer kann das schon sagen wieso er oder sie unbedingt im hier und jetzt lebt? ist das ganze leben nicht nur eine anhäufung von zufällen??

AlienSquadron 21.10.2009, 00:02

Vielleicht ja auch auf einer völlig anderen Welt in einer anderen Zeit :)

0

Bei jeder Zeugung hat jede Samenzelle eine sehr geringe Erfolgswahrscheinlichkeit, aber die Erfolgswahrscheinlichkeit, dass es eine Zeugung gibt, ist 1. Das ist genauso, wie wenn du ein Scheunentor mit lauter 1 qcm großen Quadraten bemalst und dann mit einem Pfeil darauf schießt. Augrund der allgemeinen Trefferwahrscheinlichkeit von nahezu 1 muss so gut wie sicher irgendeines der winzigen Quadrate getroffen werden, auch wenn für jedes einzelne praktisch ausgeschlossen werden kann, dass ausgerechnet es getroffen wird. Genauso beim Lotto: Die Wahrscheinlichkeit für eine individuelle Zahlenfolge ist winzig, die, dass irgendeine Zahlenfolge gezogen wird, hingegen 1 bzw. 100%.

Sei doch froh :),Schicksal..du sollst hallt hir und jetzt leben!Du könntest ja dein leben noch mehr sinnvoller machen und anderen dabei helfen denen es nicht so besonders geht,dazu beitragen das sie sich auch mal einbischen besser zufühlen.. sei es moralisch oder Finanziel einmal im Jahr mal was spenden..oder so! bye

AlienSquadron 21.10.2009, 00:10

Mache ich das nicht als Steuerzahlen und Lottospieler automatisch?

0
guvasel 21.10.2009, 18:13
@AlienSquadron

Hast ja schon recht :),aber du darfst das damit nicht vergleichen..Steuerzahlen mussen wir ja alle und du spielst ja lotto um etwas für dich auch zu profetieren.Nun ja ist eigentlich schon o.k

0

Ganz pragmatisch: Is hoid aso! (Ist halt so) Gibt da so viele weitere Sachen die aus dieser Frage entstehen, z.B. warum trifft Dich ein Regentropfen, eine Krankheit, ein Unglück etc. Frei nach Forrest Gump "Shit Happens"

Irgendwas wird Deine Seele wohl dazu getrieben haben, sich gerade dieses heutige Leben auszusuchen. Irgendeine Lektion wirst Du auch daraus lernen;-)

AlienSquadron 21.10.2009, 00:04

Lektion? Mir geht es nur gut.

0
Panikgirl 21.10.2009, 00:07
@AlienSquadron

Denke doch jetzt nicht bei dem Wort Lektion an eine Strafe oder so;-) Lektionen die ich meine, sind eher symbolisch zu vergleichen mit den Lektionen aus einem Lehrbuch und das sind nicht nur unangenehme Dinge;-)

0
AlienSquadron 21.10.2009, 00:13
@Panikgirl

Ach, so meinst du das. Dieses Wort hat mehrere Bedeutungen, du meinst also Lektion als eine Übungsfolge.

Ich dachte schon du meinst Lektion als einem Denkzettel über eine unangenehme Erfahrung ;)

0

Eventuell gibt es ja hier ein paar Antworten mehr auf Deine Frage - www.mein-persönliches-horoskop.de - auf jeden Fall inspiriert es :-)

AlienSquadron 21.10.2009, 13:43

Astrologie ist Okkultismus.

0

du hast es verdient.es gibt keinen zufall ZUR WEITERGEHENDEN ERKLÄRUNG:man braucht viele leben,in die man geht mit einem lebensplan,der das enthält,was man meint,das es einen glücklich macht.

Weißt du es, vielleicht gabs dich schon mehrfach in der Vergangenheit...und als anderes...Lebewesen

du hast eben nur die A R S C H-Karte gezogen. ging mir in einigen früheren leben auch schon so. neue frage bitte!

AlienSquadron 21.10.2009, 00:04

Das Leben ist doch keine Arschkarte! Ist nur eine Kopfsache wenn, aber ein besseres Leben gibt und gab es wohl kaum.

0

Hm? Dass du deine leblose Materie von a nach b schleppen kannst? Dafür stellst du hier aber philosophische Fragen. Stell es dir mal anders vor: Du bist nur ein Haufen von Atomen, welche eben speziell angeordnet sind. Vergesse mal die Romantik dabei. Sehe es nüchtern. Dann erübrigt sich auch deine Frage.

sieh es eher so: unsere vorfahren,die alles entdeckt haben ,was wir wissen, die den menschen zu dem gemacht haben ,was er heute ist, denen solltest du danken

AlienSquadron 21.10.2009, 00:06

Aber auch alles was schon gebaut und erfunden war! Das Haus, der Tisch bis hin zu den Ingenieuren die über die Jahrhunderte dafür gesorgt haben das ein PC vor mir steht und ich könnte ihn nichtmal neu erfinden, oder ihr? (peinlich)

0

Also ich wär viel lieber ein Vogel, ich könnte zwar abgeknallt werden, aber ich würde nich so viel von der welt mitbekommen xD

AlienSquadron 20.10.2009, 23:59

Vögel haben viele andere Feinde und diese kleine Zeitspanne jetzt wo Menschen sie erschießen können ist total gering und außerdem macht das fast kein Mensch.

Wäre auch schade nix von der Welt mitzubekommen und nur ein kleines primitives Gehirn zu haben :(

0
mayflake 21.10.2009, 00:06

Woher weißt wieviel Vögel oder auch andere Tiere von der Welt mitbekommen?

0
AlienSquadron 21.10.2009, 00:15
@mayflake

Tiere können nichtmal über die Welt als solche nachdenken, das können nur wir! Die Welt der Tiere ist nur auf das was sie gerade sehen oder tuen beschränkt, sie haben weder Interesse noch Leistung übrig sich die Erde als Kugel im Weltraum vorzustellen worauf sie leben.

0
Nova87 16.04.2012, 17:27
@AlienSquadron

Und woher weißt du das? Warst du denn schonmal ein Vogel und kannst dich daran erinnern? Oder ist es nur eine Vermutung. ;)

0

vielleicht hat es sich deine seele so ausgesucht :)

Das ist halt ein großer Zufall.

Das hättest du dich wohl auch gefragt, wenn du zu einem anderen Zeitpunkt geboren worden wärst.

AlienSquadron 21.10.2009, 14:55

Da hat man genug zutun und ein zu kurzes Leben um sich sowas zu fragen oder entsprechende Ressourcen im Gehirn fehlen ;)

0

Ist doch easy - du willst einfach neue Erfahrungen machen

ich übrigens auch!!!

Willkommen

das musst Du deine Eltern fragen

Ich denke wir sind alle Gewinner. Wir, als eizige Samenzelle, haben es geschafft unter seeehr vielen anderen in die Gebämutetr einzudringen. WIR haben gewonnen...

AlienSquadron 21.10.2009, 00:00

Ob das schon jemand entschieden wird? Und auch wenn eine andere Samenzelle gewinnt, sollten wir nicht ohnehin hier sein? Dann wären wir eben ein wenig mehr oder weniger jemand anderes.

0

sehr interesante frage ! ich galube wenn man dies beantworten könnte hätte man alle fragen des lebens gelöst und du würdest z.B. diese frage hier nicht stellen^^

Was möchtest Du wissen?