Warum bin ich anders als meine Familie?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ganz schön hart, wenn man merkt daß man eigentlich Familie hat auf die man nicht bauen kann. Ich hoffe für dich daß du ein Alter hast indem du deine eigene Wege gehen kannst. Da du schon einiges an Erfahrungen gesammelt hast wirst du in deinem weiteren Leben bestimmt Meschen mit gutem Charakter kennenlernen. Ich gönns Dir. Versuchs es lohnt sich.

danke sehr

0
@LinChan

bitte, ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen!

0

Sei froh, dass du nicht so bist. Du mußt stark sein, aushalten und das Beste daraus machen. Plane deine Zukunft und ziehe aus, wenn du alt genug bist und es dir leisten kannst. Suche dir in der Zwischenzeit nette Freunde, die so ehrlich sind wie du und dich unterstützen können. Man kann sich seine Familie nicht aussuchen.

naja, mittlerweile bin ich 22 und bin mit 16 ausgezogen. Und trotzdem ist es trotz langem kontaktabbruch ein großes Rätsel für mich. Was sag ich mal meinen Kindern? naja, aber das ist jetzt ne andere Frage :-/

0
@LinChan

Deinen Kindern sagst du die Wahrheit, wenn sie alt genug sind. Bleib so ehrlich wie du bist, dann kann nichts schief gehen. Viel Glück

0

Du bist wie Du bist..und das ist gut so,auch wenns manchmal einsam macht..aber das macht Dich auch zu etwas besonderem..

Was möchtest Du wissen?