Warum bin ich am nächsten morgen nach dem ich Alkohol trinke ziemlich definiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Campi887 schrieb hier 2008 folgendes.

Ethanol (Alkohol) hemmt die Sekretion(Ausschüttung ) von Vasopressin (ADH = Antidiuretisches Hormon) aus der Hypophyse (im Gehirn, wo Hormone produziert werden). Vasopressin ist im Körper dafür verantwortlich, das Wasser zurückzuhalten. Ist die Ausschüttung durch Ethanol gehemmt, wird das Wasser nicht mehr zurückgehalten und es wird über die Niere verstärkt ausgeschieden. So kommt es zur Dehydrierung (Entwässerung)

Ich hoffe es hilft dir weiter.

Okay danke ja hat sehr geholfen 👌👍👍

0

Das ist ne Top Antwort und nicht der andere sch**ß , die behaupten meine Wahrnehmung sei gestört durch den Alk

0

Das freut mich, ich verweise darauf, das sie nicht direkt von mir kommt.

0

Okay :) trotzdem top

0

Naja Alkohol sorgt bei den Nieren für mehr durchschwämmung von Wasser ( Erklärung für das häufige pinkeln beim saufen ) quasi wird mehr Wasser als sonst wieder abgegeben . Also kann da schon was dran sein .

Das liegt daran da unter Alkohol wir uns schöner finden und uns die macken nicht so auf fallen. Also bildest du es dir nur ein

Die richtige Definition von "definiert" ist....?

Definierter als sonst , Muskeln sind mehr betont

0

Was möchtest Du wissen?