Warum bin ich am Körper dünn und mein Gesicht ist fett?

3 Antworten

Das sind meine Erfahrung. Ich hatte damals auch etwas mehr im Gesicht. Aber ich habe 2 Sachen geändert. 

1. Weniger/ jetzt gar kein Fleisch mehr gegessen. Weniger reicht schon.

2. Ich bin auf stilles Wasser umgestiegen. Vorher nur Eistee und co getrunken.

Wie gesagt das hat mir geholfen um Fett an meinen Wangen und mein Doppelkinn zu reduzieren :) Mit wirklich sichtbaren Erfolg ^^

Ja ich esse Fleisch garnicht doch vllt nur ganz selten aber seid 1-2 Wochen trinke ich nur Wasser Hz habe ich mein Wasser nicht mehr trinke von Netto und danke für den Antwort ;)

0
@Verliebt3

Wie gesagt. Das war bei mir so. Also musst du schauen wie es bei dir anschlägt. ^^

0
@Ring93

Ok und was meinst du muss ich viel Wasser trinken ?

0
@Verliebt3

Im Grunde das was gesund ist. Also das was du so am Tag trinken musst. Eben keine süßen Softdrinks.

1

Vielleicht übermäßiger Alkoholkonsum? Weiß ja auch nicht!

Alkohol dehnt die Hautgefäße und dann wirkt man dicker als man eigentlich ist!

Soll aber keine Unterstellung sein, sondern nur eine Vermutung was Dein Problem sein könnte!

Ich trinke kein Alkohol  bin 15 xD

0

Man kann sich nicht aussuchen wo man abnehmen will, der Körper nimmt sich das Fett daher, woher er es haben will.

Was möchtest Du wissen?