Warum bin ich abends nie müde?

5 Antworten

hmm wäre gut zu wissen wie alt du bist .. in der pubertät ist das normal, da hat dein körper einen anderen rhythmus, glaub wegen den hormonen .. oder so .. na ja war bei mir auch so und mein bruder ist momentan genauso und den meisten gehts auch so!^^

ich bin 22

0

das prob hab ich auch, bin immer einfach nach der schule schlafen geganen und hab halt bis abends/ nachts gesschlafen und halt die nacht zum tag gemacht

der tag dauert 24 stunden. dein "inner rhythmus" brauch aber etwas länger. folglich lebst du immer gegen die uhr...

geh jeden abend eine stunde später schlafen und alles ist gut, aber wer kann das schon... ;)

4 Uhr morgends und nicht müde?

Es ist 4 Uhr morgens und ich bin noch hellwach. Im September muss ich um halb 6 aufstehen ab wann muss ich mich umgewöhnen früh schlafen zu gehen und wie bekomm ich das hin das ich morgends fit bin? Ich bin ein richtiger morgen muffel!

...zur Frage

Kann nicht einschlafen! Muss früh aufstehen, Was tun?

Ich lieg jeden Abend im Bett und kann nicht schlafen. Meistens so drei Stunden bis zwölf Uhr und dann schlafe ich. Morgens muss ich um sechs Uhr morgens aufstehen und bin total müde. Was ist das? Habt ihr eine Methode um müde zu werden? Freu mich auf antworten :*

...zur Frage

Was tun wenn man abends nicht müde wird?

Hey:)
Also ich habe ein Problem..
Und zwar werde ich abends nie müde und bin dann immer noch so bis 02:00-03:00 Uhr wach. Da am Mittwoch die Schule wieder beginnt wollte ich eigentlich früher schlafen gehen aber das nützt bei mir nichts da ich einfach nicht einschlafen kann.
Manchmal zwinge ich mich sozusagen dazu zu schlafen indem ich die Augen zu mache, und mich zwinge sie einfach nicht mehr auf mache aber das ich ja auch keine dauerhafte Lösung :/
Habt ihr irgendwelche Tipps um schneller einschlafen zu können?
Bitte keine dummen Kommentare wie "Schäfchen zählen" oder so
Danke schonmal im Voraus:)  

...zur Frage

Morgens extrem müde, abends hellwach (Grund)?

Woran liegt das? Heute morgen (also nach der schule) musste ich kämpfen das ich nicht einschlafen und jetzt kann ich überhaupt nicht schlafen... Warum

...zur Frage

Schlafstörung, ich kann nicht durchschlafen was soll ich tun?

Hallo Leute ich habe seit ca. einem Jahr eine Schlafstörung die mir bis vor 2 Wochen echt langsam tierisch auf den Geist ging, weil ich immer schlechte Laune hatte und übermüdet war. Also ich kann sehr schlecht abends bzw nachts einschlafen und das hier jetzt kommts ist das schlimmste an der Sache WENN ich mal abends oder nachts einschlafe stehe ich im stundentakt wieder auf so ca. 4-5 oder 6 mal und wenn ich pech hab und beim 3ten oder 4ten mal net wieder in 10 min einschlafe schlaf ich wieder gar nicht mehr ein OBWOHL meine Augen brennen und ich müde bin. Ich bin verdammt nochmal MÜDE aber kann nicht richtig schlafen. So und jetzt noch eine komische Sache bis vor 2 Wochen hatte ich ein nebenjob wo ich um 5 uhr morgens aufstehen musste und um 8:30 uhr zu hause war und an diesen Tagen habe ich meistens die nacht durchgemacht weil ihr wisst ja schlafstörung. So und als ich zu hause war bin ich dann um 9 uhr oder 10 uhr eingeschlagen und siehe da ich habe bis 17 uhr oder 18 uhr problemlos durchgeschlafen ohne im stundentakt aufzustehen. Übrigens ich gehe in eine Abendrealschule. Aber woran kann das liegen dass ich wenn ich morgens bis nachmittags/abends schlafe durchschlafen kann und abends und nachts nicht? Und noch eine Frage nehme seit 2 wochen verschreibungspflichtige schlaftabletten von einem freund die mir nicht verschrieben wurden weil ich kann damit abends einschlafen und das wichtigste durchschlafen. Ist das schlimm? Sollte ich lieber zum arzt gehen und das ihm schildern?

...zur Frage

Ich kann abends nicht schlafen und morgens komme ich nicht aus dem Bett?

Wie schon oben beschrieben, kann ich abends nicht schlafen und morgens schaffe ich es nur sehr schwer aus dem Bett zu kommen. Ich muss um 6.30 aufstehen. Es fällt mir sehr schwer, jedoch bin ich dann bis ca. 11.30 Wach und kann gut in der Schule im Unterricht mitwirken. Alle Unterrichtseinheiten nach 11.30 bin ich jedoch sehr müde und erschöpft, wenn ich dann um ca 16 Uhr zuhause bin möchte ich nur schlafen. Wenn ich schlafen gehe bin ich aber abends nicht müde und kann nicht schlafen.. Und wenn ich mich anstrenge wach zubleiben, habe ich ab ca. 18-19 Uhr ein Punkt erreicht, wo ich wieder hellwach bin und dann kann ich ebenfalls nicht einschlafen. Das bedeutet ich kann immer erst frühestens um 24 Uhr schlaffen gehen, egal wie ich mein Rhythmus gestallte. Kann mir bitte jemand helfen? Ich weiß nicht was ich machen soll. Kann einem da vielleicht der Arzt helfen?  
PS ich habe das auch mehrmals in den Ferien ausprobiert und selbst da bin ich plötzlich um ca 11.30 totmüde, selbst wenn ich mich nicht viel angestrengt habe.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?