Warum bildet man sich immer sowas ein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vermutlich ist das nur bei dir so. Heißer Tip, wenn Du das nächste Mal nach deinen Gedanken an die Krabbeltiere laut summst oder singst oder etwas zitierst oder das Radio anstellst, dann überhörst du die eingebildeten Geräusche.

Das ist der Ekel bzw. die Angst vor diesen kleinen Krabbeltieren. Dagegen machen kann man nicht wirklich was.

Also ich habe das nicht weiß aber auch nicht an welche Tiere du da denkst O_o

Aber hier noch ein Fakt der dich dann vielleicht noch interessiert, laut Statistik verschluckt jeder Mensch in seinem Leben mind. 10 Spinnen im Schlaf. Viel Spaß :D

haha wie nett :D

0
@habka

Wo hast Du denn die Statistik her?

0

Also ich habe das nicht^^

vllt .ist das dann nur bei denen so die sich auch davor ekeln :D

0

vllt .ist das dann nur bei denen so die sich auch davor ekeln :D

0

Was möchtest Du wissen?