Warum bietet mit die Telekom 16Mbit und 1und1 50Mbit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo floderzocker,

ich bin gerade etwas verwundert, dass die Ergebnisse so unterschiedlich ausfallen - denn wir nutzen die gleichen Ressourcen.

Aber es sei auch gesagt, dass die Verfügbarkeitsprüfung eine unverbindliche Vorabprüfung abbildet. Es können sich also Ungenauigkeiten einschleichen bzw. es kann so auch noch nicht auf freie Ports oder Leitungen geprüft werden.

Soll ich das einmal hier für dich tun? Sag mir einfach Bescheid, ich erledige das gern.

Viele Grüße
Jutta T. von Telekom hilft


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floderzocker
05.04.2016, 18:34

Ja das wäre nett aber ich bin auch zu einem telekom Punkt gefahren und die haben mir das bestätigt das ich nur 16Mbit zur verfügung habe

0
Kommentar von floderzocker
07.04.2016, 21:21

Das Problem ist das 2012 in niederorschel Vdsl ausgebaut wurde aber in der Vdsl Karte wird nur die haupstraße ausgebaut angezeigt aber 1und1 kann 50 MBit

0

Wurde erst kürzlich bei euch VDSL ausgebaut. Dann liegt es daran, dass der Verfügbarkeitstest bei der Telekom erst die neue Geschwindigkeit anzeigt, sobald diese auch wirklich vor Ort freigeschaltet wird, während 1&1 schon anzeigt, dass es geht, obwohl es momentan noch nicht freigschaltet ist (bei einer Bestellung dauert es 2-4 und bis dahin wird es funktionieren). So war es jedenfalls bei uns vor einigen Monaten der Fall, habe auch bei Telekom und 1&1 geprüft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von floderzocker
07.04.2016, 21:19

Das Problem ist das schon 2012 der Ort Niederorschel mit Vdsl ausgebaut wurde aber nur in der haupstraße der Rest nicht.Aber 1und1 zeigt mir das es geht

0
Kommentar von ask123questions
07.04.2016, 21:20

Dann versuche am besten Mal bei 1&1 zu bestellen. Für den Fall dass es nicht geht, wird die Bestellung ja nicht zu stande kommen...

0

Was möchtest Du wissen?