Warum bezeichnet der König der Türkei (Erdogan) die niederländer als nazis?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Weil er einer ist und von sich ablenken will. Seine Sprüche enthalten mehr Reflektion als er anscheinend weiß. Momentan läuft da das gleiche ab wie damals in Nazideutschland und davor. Ob der Putsch seine türkische Version eines Reichstagsbrandes war?

DH!

1

Ob der Putsch seine türkische Version eines Reichstagsbrandes war?

JA, daran musste Ich sofort denken als Ich merkte wie ineffektiv (aber für Erdogan nützlich) dieser "Putsch" war

0

Warum bezeichnet der König der Türkei (Erdogan) die niederländer als nazis?

um Kritiker mundtot zu machen & Alles zu Pseuso-"rechtfertigen"

ährend Erdogan langsam imemr merh von dem macht was die NaZis 1933 bis 1937 taten

Weil er mittlerweile völlig den Boden unter den Füßen verloren hat.

Aber seine Klientel wollte es ja so haben.

Denen wird das Jubeln noch vergehen.

Weil ihm nichts besseres einfällt und "Schweine" in der Türkei ja auch verboten sind. Daher ist das Wort für alles gut zu gebrauchten. 

Weil es ein Mensch mit einer tiefen Persönlichkeitsstörung ist.

Weil er keine Kritik haben kann! Entweder du magst ihn oder du bist ein Nazi oder sonst was.

Wieso bezeichnest du Erdogan einen König?

Was möchtest Du wissen?